Qualität der PDL-Fortbildung?

Dieses Thema im Forum "Adressen, Vergütung, Sonstiges" wurde erstellt von pseudologin, 02.06.2010.

  1. pseudologin

    pseudologin Newbie

    Registriert seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie/Früh-Reha
    Funktion:
    leitende Nachtschwester
    Hallo an alle...ich möchte mich zuerst einmal vorstellen..ich heisse Anne,bin 26 und geniesse die Nächte im allgemeinen auf meiner Neuro,zusammen mit meinen GBS,ALS,Apo,SDH,Polytraumen...-usw Patienten,,ich arbeite in der Frühreha mit teilbeatmeten B-Phasen..macht Spass,aber ich will mich natürlich weiterentwickeln...könnt ihr einen Anbieter für PDL-Lehrgänge empfehlen?Es gibt echt soooooooo viele und manche muten irgendwie auch unseriös an?Die Preise variieren um 300%,die Stundenanzahl ebenfalls..ich suche speziell in BaWü..ich muss gestehen hier noch nicht so ganz durchzusteigen und hoffe,hier das Thema eröffnet zu haben war jetzt nicht der absolute Schwachsinn(will ja nicht rüberkommen wie ein Huntington:-)

    liebe Grüsse an alle und ich freue mich euch kennen zu lernen..

    Anne:flowerpower:
     
  2. USA-Frosch

    USA-Frosch Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Aufnahmestation in der Psychiatrie
  3. pseudologin

    pseudologin Newbie

    Registriert seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie/Früh-Reha
    Funktion:
    leitende Nachtschwester
    Dankeschön,USA-Frosch für Deine Hilfe...

    Chorea-Huntington ist eine neuro-degenerative Erkrankung des Gehirns,unheilbar,autosomal-rezessiv vererbt,führt zuerst zum Schwachsinn und dann zum Tod...

    liebe Grüsse

    Anne
     
  4. caro310

    caro310 Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturientin; ab 1.09. azubi
    Akt. Einsatzbereich:
    strand^^
    dies wird durch das absterben von hirnzelle ausgelöst, udrch das fehlen von bestimmten enzymen. wird meist erst im erwachsenenalter erkannt, weil dann das absterben massiv einsetzt...
    ich hoffe mal das ich jetzt nciht komplett falsch liege^^ aber is mir noch so aus dem bio unterricht im kopf...:mrgreen:
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Ähm, sorry für die vermutlich dumme Frage, aber was hat das mit dem Thema zu tun?:gruebel:
     
  6. USA-Frosch

    USA-Frosch Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Aufnahmestation in der Psychiatrie
    @Narde
    stimmt- meine Frage nach der Erklärung des Spruchs von Pseudologin war OFFTOPIC

    und bins nochmal kurz

    @Pseudologin
    ich finds schade und hoffe, dir ist es nur nicht bewusst, das du dich mit so einen Spruch über deine Pat. lustig machst?!

    Gruß vom Frosch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualität Fortbildung Forum Datum
Aufgaben in der Qualitätsentwicklung Pflegestandards und Qualitätsmanagement 05.11.2016
News Wissenschaftliche Studie zur Qualität der neuen Pflegedokumentation Pressebereich 02.09.2016
News Hilfsmittel : Verbindliche Qualitätsstandards ! Pressebereich 11.08.2016
News "Weiße Liste" will Qualitätsdaten neu auswerten Pressebereich 26.05.2016
Job-Angebot Pflegedienstleitung / Qualitätsbeauftragter (m/w) Stellenangebote 23.05.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.