Pupillenkontrolle bei neurologischen Patienten

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von lilia, 05.02.2007.

  1. lilia

    lilia Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen
    Was sagt mir das Pupillenlichttest?
    Woran muss ich denken,wenn eine Pupille bzw. beide nicht auf Licht reagieren
    (Verengung beim direkten Licht,Erweiterung ohne Licht)
    Bewustlosigkeit(ja)
    Hirnblutung?

    Danke
     
  2. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
    Hallo,
    wenn Pupillen nicht aufs Licht reagieren spricht das häufig für eine Hirnschädigung/ Unterversorgung mit sauerstoff! Sie können such verlangsamt oder unterschiedlich reagieren, das spricht dann für Teilbereich schädigungen. Tumore können auch eine Ursache sein. Aber man darf gerade in der Intensivmed. nicht vergessen , das viele Medikamente diese beeinflussen, unter Supra werden sie häufig weit, unter Sedivaten, Babituraten, etc. eng.... darf ich mal fragen, warum dir das niemand auf station erklärt? Oder warum du nicht ein Blick in ein Fachbuch wirst? Nicht böse sein deshallb, aber ich frage mich das immer wieder bei solchen fragen.In Natura lässt sich das doch viel besser erklären als geschrieben , oder?
    Liebe Grüsse
     
  3. lilia

    lilia Newbie

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort

    Ah,auf Station bin ich gerade mal 5 Tage,und ich wollte das unbedingt jetzt wissen:-)))
    in Buch und internet könnte auch nicht viel finden
     
  4. nadl.b

    nadl.b Stammgast

    Registriert seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Elmstein-Pfalz
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Kinderintensivstation
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pupillenkontrolle neurologischen Patienten Forum Datum
Einführung einer Beatmungseinheit in der neurologischen Frührehabilitation Intensiv- und Anästhesiepflege 11.02.2010
Neustart auf einer neurologischen Frührehabilitationsstation: Worauf soll ich achten? Talk, Talk, Talk 21.07.2008
Wer arbeitet wie ich in einer neurologischen Rehaklinik? Tätigkeitsberichte 17.04.2008
Praktikum auf einer neurologischen Station - hat jemand Erfahrung? Tätigkeitsberichte 29.01.2008
Welche Krankheitsbilder sehe ich auf einer neurologischen Intensivstation? Pflegebereich Neurologie / Neurochirurgie 04.10.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.