Psychiatrische Krankheitsbilder - wie lerne ich sie?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von pupi, 25.09.2009.

  1. pupi

    pupi Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Kann mir vieleicht jemand einen Tip geben wie ich psychiatrische Krankheitsbilder am besten und schnellsten lernen kann ?Tu mich ein bischen schwer damit will alles einfach nicht hängen bleiben:gruebel:
     
  2. Tante Doll

    Tante Doll Gast

    Liegt Dein Problem an der Sache vielleicht daran, dass Du Dir momentan nicht richtig vorstellen kannst, wie die Krankheitssymptome in der
    Realität ausgeprägt sind und wie sie sich auf das Verhalten eines Menschens auswirken?
    Fehlen Dir also die " Bilder " in Deinem Kopf, um Dir ein richtiges " Bild " von den Krankheitsbildern wie im Lehrbuch beschrieben, zu machen ???

    By the way: Wann wird Dein Psychiatrie-Einsatz aller Voraussicht nach stattfinden?
     
  3. pupi

    pupi Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Ich glaube es liegt daran das ich mich für Psychiatrie nie wirklich interessiert habe ,weil es für mich als ein schweres umfangreiches Fachgebiet erscheint.Nun arbeite ich aber auf der Gerontopsychiatrie und will und muss mich auch etwas in die Kh.-bilder rein knieen.So nun ist zb Demenz nicht gleich Demenz es gibt noch so viele Formen,und da liegt denke ich mein Problem.Hatte auch schon Fortbildung zb.zu diesem Thema es.erscheint in dem Moment alles einfach und einige zeit später weiß ich diesen gewissen Unterschied nicht mehr.und das ärgert mich so.ich lese und lese in Fachbüchern und es bleibt einfach nichts hängen:weissnix:vieleicht kannst du mir irgenwie eine Lernmethode vorschlagen die am bessten funktioniert .vieleicht sollte ich auch Kh.-bild für Kh.-bild für mich selber ausarbeiten?Was ist zb mit den affektiven Störungen ?da gits auch so viele ist ne Depression dann auch eine?Oder verstehe ich das wieder falsch!!!?:gruebel:Ich danke dir schon mal im vorraus für deine Antwort.
     
  4. Rosenanna

    Rosenanna Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Versuchs mal so .....


    Mind Map ? Wikipedia

    Eine gute, nachhaltige Methode, die auch während eines Studiums oder im Berufsschulunterricht sehr empfohlen wird.
     
  5. pupi

    pupi Newbie

    Registriert seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Danke! ich probiere es mal aus.
     
  6. Hypertone_Krise

    Hypertone_Krise Poweruser

    Registriert seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PDL, GuK, Palliative Care
    Funktion:
    PDL
    Da Du ja monmentan in diesem Bereich arbeitest, ist es doch bestimmt möglich, ein paar Krankheitsbilder anhand der betroffenen Patienten kennenzulernen. Du könntest Dich doch an Deinen Mentor und/oder Stationsarzt wenden, und Dir die Diagnosen von bestimmten Patienten mal genauer erklären lassen. Dadurch wird vielleicht einiges konkreter und verständlicher für Dich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Psychiatrische Krankheitsbilder lerne Forum Datum
Psychiatrische Übergabe Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 21.08.2016
Job-Angebot Gerontologe/ Gerontologin - Gerontopsychiatrische Fachkräfte (m/w) München Stellenangebote 11.08.2016
Psychiatrisches Wohnheim: Pflegekonzept? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 09.04.2016
Job-Angebot Gerontopsychiatrische Fachkraft (m/w) Stellenangebote 14.03.2016
Job-Angebot Examinierte Pflegefachkraft (m/w) -Gerontopsychiatrische Fachkraft (w/m) Wiesbaden Stellenangebote 09.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.