Psychiatrische ambulante Pflege

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von panki, 17.06.2007.

  1. panki

    panki Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderklinik
    Hallo liebe Kollegen,
    Konnte trotz Suche kein passendes Thema zu meiner Frage finden. Vielleicht kann mich der Moderator an ein eventuell passendes Thema "ranhängen".

    Folgendes:
    Da ich selbst in der ambulanten Kinderkrankenpflege arbeite, ist die psychiatrische ambulante Pflege für mich als Kinderkrankenschwester "Neuland".
    Wir haben aber das Problem, dass für eine Angehörige die Diagnose "Demenz" vom Neurologen/Psychiater gestellt wurde. In Folge dessen wurden Medikamente verordnet, die eben auch konsequent eingenommen werden müssen. Desweiteren wird durch Berufstätigkeit der Kinder eine Unterstützung gebraucht. Einige alltägliche Dinge sind allerdings gut von der Patientin allein zu verrichten. Ein psychiatrischer/gerontopsychiatrischer Pflegedienst wird über kurz oder lang gesucht.
    Meine Frage: Gibt es Vorbedingungen, um die Hilfe eines solchen Dienstes in Anspruch zu nehmen? Was wird für eine Pflegestufe im psychiatrischen Bereich benötigt? Was kann dieser Pflegedienst leisten?

    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Danke!
    panki
     
  2. Brady

    Brady Gast

    Hallo Panki,

    hast es schon richtig gemacht. Es gibt noch kein passendes Thema, wo man dich hätte dranhängen können.

    Leider kann ich dir dazu auch noch nicht viel berichten. Werde mich aber bei meinen Kollegen schlau machen, die öfters damit zu tun haben. Ich weiß, daß ambulante psychiatrische Pflege von den Stationen beantragt wird. Nur habe ich leider wenig Information zu den Kriterien. Also bitte ein wenig Geduld. Aber vielleicht gibt es hier noch Kollegen, die sich damit besser auskennen.

    Liebe Grüße Brady
     
  3. Holborn

    Holborn Newbie

    Registriert seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpfleger
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Funktion:
    Pflegedienstleiter ambulante Pflege, Fachaltenpfleger für Psychiatrie, Praxisanleiter
    Hallo Panki,

    die psychiatrische ambulante Pflege darf nur durch einen Psychiater verordnet werden, das dieses eine Leistung der Krankenkasse ist. Für die genauere Verordnungsfähigkeit und und die Leistungsbeschreibung schaue mal bei BAP - offizielle Homepage vorbei. Dort findest du die neusten Richtlinien über die Verordnung von häuslicher Pflege nach SGB V.

    Für die Hilfestellung beim alltäglichen Bedarf, wie Körperpflege, ist eine Pflegestufe notwendig. Bei der Einstufung ist es notwendig das man dem Gutachter den Bedarf so darstellt, das man bei allen Tätigkeiten in der Körperpflege eine Anleitung und Beaufsichtigung hat.

    Aber du könntest auch mal einen Beratungstermin machen, bei einem von den Krankenkassen zugelassen Fachpflegedienst für psychiatrische Pflege.

    Ich hoffe das ich dir ein wenig geholfen habe.

    Holborn
     
  4. panki

    panki Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderklinik
    @holborn:
    Tausendmal Danke schön. Damit ist uns wirklich sehr geholfen. Hilfreiche, gute Informationen. Schön so nette "Kollegen" zu haben.
    Danke!

    @brady:
    Dir auch vielen Dank. Wie man sieht, hat es ja sehr schnell geklappt mit einer hilfreichen Antwort.

    Liebe Grüße von panki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Psychiatrische ambulante Pflege Forum Datum
Ambulanter psychiatrischer Pflegedienst Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 28.06.2013
Pflegedienstleitung für die ambulante psychiatrische Pflege im Kreis Helmstedt gesucht! Stellenangebote 31.08.2011
Ambulante psychiatrische Pflege in Düsseldorf Stellenangebote 12.10.2010
Ambulante psychiatrische Pflege Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 29.09.2008
Ambulante psychiatrische Pflege in Düsseldorf Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 26.05.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.