Psychiatrie

Sinclaire

Poweruser
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
505
Alter
57
Ort
Celle
Beruf
Fachpfleger Psychiatrie, Dipl. Pflegewirt, MN, MSc
Akt. Einsatzbereich
Ambulante psychiatrische Pflege
Funktion
Fachliche Leitung APP
Hallo

ich vermisse auf eurem Forum den Fachbereich Psychiatrie. Kein Interesse daran?

Ingo
 

Kartoffelbrei

Junior-Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
53
Beruf
Krankenschwester
Hi!
Sorry, habe deinen Beitrag gerade erst gefunden! Vermisse den Bereich
Psychiatrie auch! Arbeiten denn alle hier in der Somatik? Selbst dort hat man mit Psychiatrischen Patienten zu tun! Zwar nicht lange, weil die
meisten postwendend(schreibt man das so???) wieder zurück geschickt
werden!!
Na ja, vieleicht meldet sich ja doch noch der ein oder andere!

Liebe Grüße,

Kartoffelbrei
 

Akiko82

Senior-Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
112
Alter
37
Ort
Berlin
Beruf
Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
Akt. Einsatzbereich
Kinder-&Jugendpsychiatrie
Funktion
Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Hallo!!!

Hier ist noch jemand der Euch unterstützen will... :wink:

Ich denke ein eig. "Bereich" für die Psychiatrie wäre ganz angebracht...

Psychosomatik ist ja schon mal ganz gut, aber für Pflegende in der Psychiatrie noch nicht das Wahre....

Auf das unser Vorschlag :beten: Gehör findet....
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
44
Ort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
Hallo,

ihr habt recht...Psychiatrie ist ein sehr interessantes Gebiet!

Was ich auch noch gut und wichtig finde: Dekubitus und Chronische Wunden, die trifft man immer wieder und leider in allen Fachbereichen an, oder??? Und vor allem: die Behandlung dieser kosten die Kassen jedes Jahr Summen in astronomischer Höhe. Hier könnte man sich austauschen über Vermeidung/Entstehung/Vorbeugung/Behandlung und Behandlungserfolg von Dekubitalgeschwüren und chronischen Wunden. Da oft verschiedenste Vorbeugungs-/und Behandlungsmethoden angewendet werden und in diesem Bereich immer wieder Fortschritte in der Therapie gemacht und ständig neue Produkte angeboten werden, wäre dies ein eigenes Forum wert, oder?????
Übrigens beginne ich im Herbst eine Weiterbildung zur Pflegeexpertin "Dekubitus und Chronische Wunden".
LG
Trisha
 

Trine

Stammgast
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
258
Trisha schrieb:
Dekubitus und Chronische Wunden, .....wäre dies ein eigenes Forum wert, oder?????
Hi zusammen!
Ein Psychiatrie-Forum finde ich lesenswert, man hat ja auch im Akutkrankenhaus psychiatrische Patienten zu betreuen.

Ein "Dekubitusforum" finde ich persönlich nicht gut, Trisha. Eine weitere Aufsplittung einzelner Pflegethemen in weitere Foren würde das Board hier noch unübersichtlicher machen.
Ich finde, "Dekubitus, chronische Wunden" kann auch bei "Fachliches zum Pflegeberuf" diskutiert werden.
Sonst könnte man ja noch sooooooo viele Foren entwerfen: enterale und parenterale Ernährung, Kinästhetik, Basale Stimulation etc.

Bringt meiner Meinung nach wenig, da sonst zuviele Foren entstehen würden.

Gruß,
Trine
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
Hallo zusammen!

Wir werden heute noch ein Psychiatrie-Forum einrichten :mrgreen:

Zu weiteren Foren: es gibt wirklich noch unheimlich viele Möglichkeiten, weitere Foren aufzunehmen, aber híer muss ich Trine zustimmen: es wird dann (noch) unübersichtlicher... hier mal ein Vorschlag meinerseits: die neue Foren-Software, die zukünftig eingesetzt wird, beinhaltet auch die Möglichkeit sog. Sub-Foren einzurichten. Wenn es soweit ist, können wir ja gern nochmal über die Aufnahme weiterer Foren sprechen.

Viele Grüße
Ralf
 

Sinclaire

Poweruser
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
505
Alter
57
Ort
Celle
Beruf
Fachpfleger Psychiatrie, Dipl. Pflegewirt, MN, MSc
Akt. Einsatzbereich
Ambulante psychiatrische Pflege
Funktion
Fachliche Leitung APP
Hallo Ralf,

ich begrüße es als Fachpfleger in der Psychiatrie, dass ihr ein Psychiatrie-Forum aufmacht. :rocken:

Cheers

Ingo :wink:
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
44
Ort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
Hallo,

rein prinzipiell habt ihr (Trine und Ralf) recht was mein Vorschlag angeht. Ich vermisse es hier nur so... :roll:
Aber dass ein Psychiatrie - Forum eröffnet wird ist schon mal supi!

LG
Trisha
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
Guten Abend,

ich habe erstmal das Psychiatrie-Forum mit dem der Psychosomatik gekoppelt, da ich kein neues Forum eröffnen wollte. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das (temporär) so bleiben kann. Was meint Ihr?

Viele Grüße
Ralf
 

Sinclaire

Poweruser
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
505
Alter
57
Ort
Celle
Beruf
Fachpfleger Psychiatrie, Dipl. Pflegewirt, MN, MSc
Akt. Einsatzbereich
Ambulante psychiatrische Pflege
Funktion
Fachliche Leitung APP
Hallo Ralf,

is scho recht :wink:

Ingo
 

Admin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
1.052
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Ingo,

habe bereits auch von flexi positive Rückmeldung bekommen, so dass ich erstmal beruhigt bin... :wink:

Mir ist leider kein besserer Text zur Beschreibung des Forums eingefallen, vielelicht hat ja jemand noch eine Idee...

Viele Grüße
Ralf
 

Kartoffelbrei

Junior-Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
53
Beruf
Krankenschwester
Hi Ralf!

Klasse das es auch ein Psychiatrie Forum gibt, kam mir bisher so alleine vor!

MFG,
Kartoffelbrei :lol:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!