Prüfung nachholen?

dine

Newbie
Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
1
Bewertungen
0
Punkte
1
Habe meine Ausbidung zur Krankenschwester vor 6 Jahren nach einer Babypause nicht beendet. Ich bin gelernte Zahnarzthelferin. Nun würde ich sehr gern die Prüfung zur Krankenschwester nachholen oder wenn es nötig ist auch die Ausbildung nochmal durchlaufen. Meine Frage: Gibt es Institutionen für externe Prüflinge oder andere an die ich mich wenden kann? Mir liegt sehr viel daran! Vielen Dank im Voraus!
 

Rabenzahn

Poweruser
Mitglied seit
15.02.2002
Beiträge
933
Bewertungen
4
Punkte
18
Standort
Kassel
Beruf
AN-Pfleger
Akt. Einsatzbereich
in Rente
Hallo,

setzen Sie sich doch einmal mit dem Institut für Fort - Aus -u. Weiterbildung für Pflegeberufe, Klinikum Kassel, Mönchebergstrasse 41-43, 34125 Kassel, in Verbindung. Vielleicht können die Ihnen helfen oder Adressen nennen.

Mfg

Rabenzahn :-)
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.866
Bewertungen
104
Punkte
63
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
hallo dine,
du hast sicherlich Unterlagen über den Teil, den du absolviert hast, wenn nicht, dann besorg ihn bei der alten KPS.
Vielleicht fragst du auch dort, welche Möglichkeiten es gibt.
Ansonsten mit den Unterlagen zur Prüfungsbehörde gehen und Fragen, wieviel dir anerkannt wird. Dann kannst du dir eine KPS in deiner Nähe suchen und dich dort um Aufnahme bewerben. Mach am besten einern Termin mit der jeweiligen Schulleitung!
Viel Glück
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!