Prüfung in der Tasche

Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
3
Alter
49
Ort
Dortmund
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Frauenklinik/Gyn-Geb
Funktion
Praxisanleiterin
Hallo zusammen:daumen:

Habe seit dem 13.12.2005 meine Weiterbildung zur Praxisanleiterin in der Tasche.

Bin froh es bestanden zu haben......

Liebe Grüße Kathy:boozed:
 

stefan1981

Senior-Mitglied
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
199
Alter
39
Beruf
Krankenpfleger
.....

Na dann alles gute.....- nun kannst du viele willige Schüler formen und Wissen eintrichtern :-)!

Wie lange hat die Ausbildung gedauert? Was kam auf dich zu?

Will das eventuell auch machen. Bin aber noch in einem Krankenhauspool und werd daher diese Weiterbildung nicht machen können...- vielleicht später.

mfg Stefan
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.391
Ort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Hallo Kathy,

herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club.
:boozed: :boozed:

Lass dich nicht unterkriegen.

CU
Narde
 
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
3
Alter
49
Ort
Dortmund
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Frauenklinik/Gyn-Geb
Funktion
Praxisanleiterin
Danke schön, neeee ich las mich nie unterkriegen,aber die monate waren hart:-)

Liebe Grüße Kathy:nurse:
 

hülyabugday

Newbie
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
2
Hülya

Hallo
Na dann herzlichen Glückwunsch :boozed:
Bin auch gerade in der Weiterbildung zur Praxisanleiterin und bin noch am überlegen was ich als Abschlussarbeit für ein Thema wählen soll!
Hast du vielleicht ein paar Vorschläge für mich? :gruebel:
Würde mich sehr freuen darüber.
Danke und machs gut.
Bye
 
C

Cremesahnetorte

Gast
Hallo Kathy,
herzlichen Glückwunsch (unbekannterweise). Ist doch ein gutes Gefühl, gell.

Hallo hülyabugday,
ich hatte das Thema "Auszubildende in Konfliktsituationen". War sehr aufwendig, aber auch sehr interessant. Wenn es Dich interessieren sollte, könnte ich davon nochmal detaillierter berichten. Ansonsten wurden Themen, wie Anleitungssituationen, Erstellung neuer Arbeitsdokumente und Standards und vieles verschiedenens mehr in unserer damaligen Gruppe entwickelt. Also was gibt es denn Deiner Meinung bei Euch im Haus zu verbessern? Was wolltest Du schon immer mal ändern? Vielleicht findest Du in solchen Themen Inspiration. Und wenn es mit Auszbildenden zu tun haben sollte, dann umso beser. Versuche ruhig einige von Ihnen miteinzubinden! Viel Spaß dabei.:wink1:
 

Rothweiler

Junior-Mitglied
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
91
Beruf
Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin
Funktion
stellv.Stationsleitung
PA Kathy

Hallo Kathy,
herzlichen Glückwunsch. Wenn auch verspätet. Meine Praxisanleiter-Kurs neigt sich dem Ende zu und darüber bin ich froh.
Habe viel gelernt, aber das meiste waren nur Vorschläge die man anwenden kann oder nicht.
Bis jetzt waren meine Gesundheits- und Krankenpflegeschüler mit mir zufrieden. Das wünsche ich Dir auch. Besonders viel Spaß und Motivation bei der Arbeit.
Liebe Grüße, Rothweiler
 

Justine

Senior-Mitglied
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
196
Ort
Ruhrpott
Beruf
Stationsleitung, PDL für ambulante Dienste, Praxisanleitung
Akt. Einsatzbereich
Bachelor bestanden!
Funktion
Schulassistentin in einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Auch von mir herzlichen Glückwunsch!!!

Ich habe meine Weiterbildung im letzten Sommer abgeschlossen, als Abschlussarbeit mussten wir ein Ausbildungskonzept für unseren Arbeitsbereich erstellen, eine spannende Sache!!!

Ich wünsche dir viel Spaß und jede Menge Motivation für deine Aufgabe!!!

Liebe Grüße
Justine
 
Mitglied seit
18.02.2004
Beiträge
3
Alter
49
Ort
Dortmund
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Frauenklinik/Gyn-Geb
Funktion
Praxisanleiterin
Hi Justine......

Wir durften ein :klatschspring: Thema aus einem Hut ziehen und ich hatte so ein schwieriges Thema.

"Praktische Anleitung gestalten bei der Pflege schwerstkranker und sterbender Patienten in verschiedenen Einrichtungen".

Ich muß dazu sagen, dass ich schon Jahre auf einer Geb-Gyn Abteilung arbeite.
Also genau das Gegenteil von Sterben und Tod.

Habe die Facharbeit aber ziemlich gut hinbekommen, trotz diesen Themas!!!

Liebe Grüße Kathy:nurse:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!