Projektarbeit zum Thema "Umstrukturierung des Stationsablaufes"

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege" wurde erstellt von Elchien, 26.07.2011.

  1. Elchien

    Elchien Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Hallo zusammen,

    hat schon mal jemand eine Umstrukturierung des Stationsablaufes als Projektarbeit gemacht? Wenn ja, könntet ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Kalimera

    Kalimera Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Pflege
    Tipps wofür? Bisserl ungenau Deine Fragestellung.
     
  3. emma2011

    emma2011 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    Akt. Einsatzbereich:
    ITS
    Hallo,

    erstmal würde ich evaluieren was geändert werden muss und was so bleiben könnte, wenn du solche Sachen wie Stationsabläufe, -prozesse meinst. Dann würde ich eine Übersicht erstellen was von den zu ändernden Sachen am wichtigsten sind, aslo eine Rangliste machen!
    Alles auf einmal ändern geht nicht, daher würde ich einen Maßnahmenplan machen! Was soll geändert werden, was wird dazu benötigt, wen benötigst Du und bis wann soll es geändert sein!

    Man kann eine Station aber auch mit Personelveränderungen/- umschichung umstruckturieren, daher schließe ich mich meinen Vorgänger an und frage "Was willst du umstrucktuieren?"
     
  4. Elchien

    Elchien Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Hallo,

    danke schon mal für Eure Antworten.
    Bei uns wurde personell schon etwas verändert, d.h. wir sind nun pro Schicht ein Kopf mehr (durch Vergrößerung unserer Station) und ein Dienst ist dadurch aber weggefallen. Nun ist eben noch nicht ganz klar welche Schicht welche Arbeiten übernimmt,... Meine Frage ist eben ob jemand so eine Umstrukturierung schon mal als "Projekt" hat laufen lassen, mit Projektplan, Meilensteine,...
    Vorgestellt habe ich mir das wie folgt:
    Ist Analyse.....................Soll Analyse, was muss ich tun um zu meinem Soll zu kommen, und das eben für jede Schicht.

    Viele Grüße
     
  5. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Du suchst also einen vorgegebenen Plan mit allem drum und dran um eure Station zu optimieren? Wer hat euch den Auftrag erteilt?

    Elisabeth
     
  6. Kalimera

    Kalimera Poweruser

    Registriert seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Pflege
    Ich habe es ähnlich schon mal durchgeführt, mit den Schritten, die man für ein Projekt braucht. Die Arbeit im und/oder für das Projekt war Arbeitszeit.
    Was möchtest denn jetzt wissen? Die Schritte eines Projektes scheinst Du zu kennen. Nun brauchst Du noch einen Projektplan, und den Auftraggeber dafür.
    In diesem Fall wäre das am ehesten die PDL denke ich.
     
  7. Elchien

    Elchien Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Nein, ich suche keine Plan mit allem drum und dran, dass werde ich dann schon selber machen, aber ich dachte, vielleicht hat ja jemand schon so einen Plan erstellt und könnte mir Tipps geben, oder ein Muster! Es passen ja nicht alle Pläne zu allen Themen. Nen "Auftraggeber" hab ich...meine PDL und die Weiterbildung zur Stationsleitung :-)
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Schau mal hier: Der Change Guide . Vielleicht findest du da die gewünschten Informationen.

    Elisabeth
     
  9. Elchien

    Elchien Newbie

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Projektarbeit Thema Umstrukturierung Forum Datum
Projektarbeit Pflegevisite Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 11.08.2016
Projektarbeit Fachweiterbildung im OP OTA-Ausbildung/ Fachweiterbildung OP-Pflege 12.10.2015
Weiterbildung - Themenwahl für Projektarbeit Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 14.08.2014
Werbung Projektarbeit Gesundheits- und Sozialökonom Werbung und interessante Links 20.03.2014
Projektarbeit Stationsleiterkurs Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 19.11.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.