Produktsuche - Narbenheilung

JanusCreativ

Newbie
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
3
Hallo allerseits, vor einem halben Jahr hatte ich an beiden Schienbeinen (je rd. 1 Din a 4 Blatt) Verbrennungen 2. Grades (Grillunfall) und habe Euch gefunden.
Ihr seit mir sehr hilfreich gewesen, als ich alleine die Verbände wechseln
sollte. Ich habe stundenlang Eure Beiträge hier im Wundmanagment gelesen und mich über sehr viele Produkte auf den Herstellerseiten informiert. Dabei
stieß ich auf eine

selbstklebendes, wiederverwendbares (rd. 100 Anwendungen) Material, dass sich dem Körper anpasst und Narben erheblich vermindern soll.

Nun wo ich meine Ärztin fragen möchte, ob sie mir dies verschreiben würde
finde ich es nirgends wieder. So bitte ich Euch um Hilfe !
Viele Grüße aus Bremen
Meike
 

Pitti

Newbie
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
3
Hi. Voraussetzung welchen Narbentyp Du hast gibt es ein Produkt das heißt Mepiform. Das kannst Du mal probieren, es gibt Studien dazu die sehr vielversprechend sind. http://www.mepiform.de/

Grüße Pitti
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!