Probezeit bestanden...

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von [v]A[n]Y], 26.09.2004.

  1. [v]A[n]Y]

    [v]A[n]Y] Newbie

    Registriert seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo!


    Ich habe Anfang April meine Ausbildung angefangen und gerade meine probezeit überstanden, worüber ich soo happy bin :nurse:

    Wollte mal wissen, wie es bei euch so ist ( speziell Anfänger), wie war die probezeit für euch war?
     
  2. noelchen

    noelchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallöchen!
    Erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! :klatschspring:
    Bei mir ist das zwar schon wieder länger her mit der Probezeit,aber ich kann mich noch ganz genau dran erinnern,wie froh ich war als sie endlich rum war!

    Mfg
    Noelchen :wavey:
     
  3. Caro20

    Caro20 Newbie

    Registriert seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GuK
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Knochenmarktransplantation
    Hallöchen!!

    Herzlichen Glückwunsch erstmal!!
    Ich habe das ganze erst noch vor mir, da meine Ausbildung am Freitag beginnt!!
    Aber ich habe mal ne Frage, und zwar: Wie besteht man die Probezeit an deiner Schule?? An manchen Schulen ist das wohl so gehandhabt, dass man während der Probezeit viele Klausuren schreibt, die dann gewertet werden und an anderen schreibt man nur zwei Klausuren und an anderen KPS ist das auch wieder total anders!!

    ..also, wie war's bei dir??

    Liebe Grüße Caro:-)
     
  4. [v]A[n]Y]

    [v]A[n]Y] Newbie

    Registriert seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen

    Ich kann dir erzählen wie das bei mir abgelaufen ist...Wir haben in den 5 Monaten 4 Klausuren geschrieben. Natürlich zählen die Noten in der Schule, wie auch dein Engagement und Einsatz auf Station. Meine Klausuren hab ich 2-3 geschrieben. Am Ende der Probezeit hatten wir sowas wie eine mündliche zwischenprüfung und eine praktische lernzielkontrolle. Die Lehrer haben sich dann den Gesamteindruck vom Verhalten im Unterricht und anhand der Beurteilung der Station angeschaut, entschieden uns es in einem Probezeitendgespräch mitgeteilt:-)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß an deinem ersten Tag und viel Erfolg für die Probezeit und hoffentlich eine erfolgreiche dreijährige Ausbildung! Gruß Vany
     
  5. SiMe

    SiMe Newbie

    Registriert seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi zur Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Probezeit bald um ...

    Ich habe im August 2004 angefangen und meine Probezeit ist endlich Ende Januar vorbei!!! Das BESTANDEN habe ich schon bekommen, denn eigentlich machen die das bei uns nur an den Klausurnoten - insgesamt 5 Klausuren - fest. Und natürlich muss die Station Dir bescheinigen, das Du für den Beruf GEEIGNET bist!!! Bin ja ein bissel Stolz auf mich, das ich die Klausuren alle mit sehr gut bestanden hatte :verwirrt: - jetzt kanns weitergehen! Wenn ich Glück habe, werde ich für das Bachelor Studium noch genommen! Bitte drückt mir alle die Daumen! :wavey:
     
  6. Schneewittchen

    Schneewittchen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Erst mal Herzlich Glückwunsch! Meine Probezeit ist auch schon etwas her (1997), bei uns ging es auch um die Klausuren im ersten halben Jahr und die Mitarbeit/Interesse/Motivation in der Schule. Hinzu kamen die ersten beiden Beurteilungen, der ersten beiden praktischen Einsätze im Krankenhaus. Und eine mündliche Prüfung über bisher erlernte Theoretische Themen und eine Praxisanleitung zum Thema "Körperpflege, Kommunikation, Essen&Trinken".
    In dem KH wo ich jetzt arbeite, gibt es eine Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren. Nach Ende der Probezeit werden nur Schüler "entlassen", die mündlich sehr schlecht stehen oder wo man schon absehen kann das es nichts wird.
     
  7. dele

    dele Newbie

    Registriert seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Herzlichen Glückwunsch für die guten Klausuren!! Ich werde auch alles gebgen, um so gut zu schreiben. Aber bei einer Freundin, wie bei mir (Sie ist Dr. in meinem KH!) werde ich wohl pauken müssen und werde gut abgefragt..

    Ich werde auch erst im Oktober anfangen und bin 27. Wie hast du das gemeint mit dem bachelor Studium? Ich interessiere mich auch dafür, da ich denke, dass da auch viel Potenzial drin steckt. Was bracuht man denn, um ein späteres Studium anfangen zu können??
     
  8. SiMe

    SiMe Newbie

    Registriert seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi zur Krankenschwester
    Ort:
    Hamburg
    Bachelor Studium in BWL und Gesundheitswissenschaften

    Das soll hier in HH das erste Mal Deutschlandweit in Kooperation mit der FHS Lübeck laufen. Im Gegensatz zu anderen Bachelor-Studiengängen soll hier BWL und Gesundheitswissenschaften im Vordergrund stehen. Parallel zur Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege studiert man eben. Das Studium ist in den Ausbildungsplan mit integriert.:daumen:
     
  9. Chika

    Chika Newbie

    Registriert seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Warendorf
    Akt. Einsatzbereich:
    amb.Pflege
    hallöööle!!!!Ich habe meine Probezeitprüfung auch bestanden bin auch froh drüber!:mrgreen:
    Wir hatten am Mittwoch (23.02.05) die schriftliche Prüfung wir hattenvon drei Lehrern Klausuren die ich mit den Noten:3,3,2 geschrieben habe also schriftliche mit der Note 3 bestanden.:P Am Freitag (25.02.05) war die mündliche Prüfung die habe ich mit einer 2- bestanden. Ich hatte das Thema Nägel gezogen,musste den Aufbau Funktion der Nägel erklären ich hatten ein Fallbeispiel eine Frau die Diabetikerin war die,die Nagelpflege nicht mehr selbstständig ausführen konnte ich musste dann erzählen wie ich vorgehen und wo rauf ich achten musste.Dann musste ich den erzählen was es für Nagelerkrankungen/veräderung gibt.Ich war froh das ich dieses Thema erwischt habe.:beten:
    Von 10Leuten haben alle bestanden!!!!!!!!!


    Wie lief es bei euch ab??????????

    Ich wünsche denen die es noch vor sich haben VIEL GLÜCK!macht euch nicht verrückt das ist nicht so schlimm.:gruebel: :wut:
     
  10. sunshine86

    sunshine86 Newbie

    Registriert seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Kinderkrankenschwester
    Ort:
    Krefeld
    probezeit

    huhu...

    also meine probezeit, die ja noch nich wirklich lange her ist, war schrecklich...
    erstens hatten wir in der klasse super schnell grüppchen und zickenterror... naja mit 18 weibern und einem kerl bleibt das wohl nich aus...
    zweitens bin ich mit der schule gar nich klargekomme... bzw mit den klausuren...
    denn ich bin von ner realschule gekommen und hab nie wirklich gelernt, ja und dann die hammer klausuren... war nich ganz sooo gut! war eben ne riesen umstellng für mich!
    auf station hatte ich keine probleme... hatte meinen ersten einsatz auf der frühchenstation :smlove2: :-) und das war einfach nur hammer! da hab ich schon bemerkt das babys meine welt sind!
    naja auf jeden fall hab ich die klausuren immer so im 3er bereich geschrieben und das war nich gut genug und man hat mir nahe gelegt zu gehen aber ich wollte definitiv nicht und so hat meine super liebe klassenlehrerin sich für mich eingesetzt das ich noch bleiben kann... und das hat sie bis heute zum glück nicht bereut! und das wichtigste... ich auch nicht!!!
     
  11. rainbow89

    rainbow89 Newbie

    Registriert seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    huhu
    bin noch ziemlich neu hier, daher hoffe ich mal das ich hier mit meiner frage richtig bin =)

    Also ich fange am 1.9.09 meine Ausbildung zur Gukk an der uniklinik düsseldorf an und in meinem vertrag steht, dass meine Probezeit 6 Monate dauert.

    hattet ihr auch so eine lange?kenn bis jetzt nur welche von 2 Monaten.
    Und wovon hängt es ab ob ich die bestehe, kann mir einer darüber etwas berichten?
    Muss man dann schon irgendwelche Prüfungen bestehen?
    Lieben Gruß
     
  12. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.443
    Zustimmungen:
    212
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Sechs Monate Probezeit sind die Regel, auch später im Angestelltenverhältnis.

    In der Probezeit solltest Du gute theoretische und praktische Leistungen zeigen. Ob es eine konkrete Probezeitprüfung gibt, oder ob einfach verschiedene Klausuren und die Beurteilungen der praktischen Einsätze zur Entscheidungsfindung herangezogen werden, hängt von der Schule ab.
     
  13. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Such mal hier im FOrum nach probezeit und Probezeitprüfung.
    Da werden sie geholfen.
    Kurzfassung:

    Die Auswahlverfahren sind überall verschieden, 6 Monate ist Standard.
     
  14. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    sogar gesetzlich zwingend vorgeschrieben!!
     
  15. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
  16. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Maniac, du schwächeltst:
     
  17. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ach Mist, nicht drauf geachtet dass es um die Ausbildung ging ;)

    I`m sorry :-)
     
  18. Julia7787

    Julia7787 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin, Gesundheits und Krankenpflegerin, i.a.RS
    Ort:
    Hannover
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    Hey
    Heute war bei uns der Tag der Tage. Wer die Probezeit bestanden hat oder nicht.
    Und Juhu ich darf die nächsten 2,5 Jahre dableiben:mrgreen:

    Leider musste eine die Schule komplett verlassen, zwei fangen im November im KPH kurs an und eine Schülerin hört erstmal aus Gesundheitlichen gründen auf. Also sind wir nun nur noch 20 Schüler.

    Lg Julia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probezeit bestanden Forum Datum
Probezeit nicht bestanden Ausbildungsvoraussetzungen 12.03.2014
Probezeit bestanden Talk, Talk, Talk 16.01.2014
Probezeit nicht bestanden, darf man noch einmal von vorne anfangen? Ausbildungsvoraussetzungen 05.11.2012
Unfair! Probezeit nicht bestanden?! Adressen, Vergütung, Sonstiges 28.01.2011
Probezeit nicht bestanden, aber keine Kündigung... Ausbildungsinhalte 23.03.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.