Proband werden für Venenpunktion in München

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von Tangodiesel, 28.08.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tangodiesel

    Tangodiesel Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    an wen kann man sich wenden, wenn man in München Proband für die Venenpunktion werden möchte.

    Viele Grüße
    Tangodiesel
     
  2. Tangodiesel

    Tangodiesel Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Sorry,

    am Ende des Satzes muss oben natürlich ein Fragezeichen stehen.
     
  3. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo,

    normalerweilse gibts dafür keine Probanden. Medizinstudenten lernen das im Rahmen des Studiums am Gummimodell, in der Famulatur dann am Patienten.
    In der Anästhesie / Intensiv übst halt primär an Kollegen bzw. am schlafenden Patienten. Ist aber auch am wachen Pat. kein Act.

    Gruß
    Die Anästhesieschwester
     
  4. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ich versteh es auch nicht, was genau meinst du?
     
  5. Tangodiesel

    Tangodiesel Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich habe eine wunderschöne Vene, die jeden Blutabnehmer strahlen lässt. Nur leider ist es eine Rollvene und einige "Blutabnehmer" scheinen damit nicht klar zu kommen. Jedefalls müssen sie mehrfach stechen, was sowohl mir als auch sicher anderen Angst einjagt, Nadelphobien fördert und sicher auch kein gutes Aushängeschild ist. Ich möchte mich als Proband zur Verfügung stellen und damit auch ein bisschen meine eigene Angst überwinden.

    Viele Grüße
    Tangodiesel
     
  6. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Es gibt keine Rollvenen, man muss sie beim Stechen nur richtig fixieren!
     
  7. Tangodiesel

    Tangodiesel Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hihi, sag das mal einer der Frau, die die Nadel setzt.
     
  8. stormrider

    stormrider Poweruser

    Registriert seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    44
    Beruf:
    ex. Krankenschwester + MFA
    Ort:
    Köln
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie-Praxis und. amb. Pflege
    Funktion:
    Praxisleitung
    Merkwürdiger Weg zur Problemlösung.
    Du bist nicht in der Lage zu sagen, dass jemand anderes bei dir Blut abnehmen soll?
     
  9. Tangodiesel

    Tangodiesel Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    @stormrider:

    Ich meine, das muss die Stecherin auch wissen, dass das eine Rollvene ist, die man festhalten muss. Muss ich ihr das sagen?
     
  10. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Du musst gar nix. Wäre aber wahrscheinlich für dich und denjenigen der Blut abnimmt einfacher wenn solche Infos weitergegeben werden....Wenn man es nicht sowieso schon selbst fühlt als Pflegekraft....
     
  11. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Wenn Tangodiesel sich gerne die Venen punktieren lässt, findet sich sicher ein geeignetes Testinstitut das Probanden für Studien sucht. Dann gibt es noch leicht über google zu finden die entsprechenden Rettungsdienstschulen die sich sicher auch freuen wenn jemand seinen Arm hinhält.

    Da wir hier sicher nicht der passende Ansprechpartner sind schliesse ich den Thread.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Proband werden für Forum Datum
Probanden zum Thema "Schlaganfall" gesucht Werbung und interessante Links 04.12.2015
Probanden für Interview (Masterarbeit) gesucht! Talk, Talk, Talk 21.04.2014
News Wer gesundpflegen soll, muss gesunderhalten werden! Pressebereich 29.11.2016
News „Pflegeberuf muss für junge Leute attraktiv werden und bleiben“ Pressebereich 18.11.2016
News Sterbebegleitung soll Menschenrecht werden Pressebereich 19.10.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.