Primary Nursing

Dieses Thema im Forum "Talk, Talk, Talk" wurde erstellt von mutters-kind, 27.11.2009.

  1. mutters-kind

    mutters-kind Poweruser

    Registriert seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo:flowerpower:

    Ich werde ab Januar in einem neuen Haus anfangen und muss mich nun mit Primary Nursing auseinander setzten..Selber kenne ich das nur aus der Theorie (habe mich entsprechend belsen)...
    Mich würde sehr interessieren,wer schon so arbeitet und welche Erfahrungen gemacht wurden...

    Lieber Grüsse
     
  2. petite

    petite Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie mit HNO
    würde mich auch mal interessieren
    und welche Erfahrungen im Umgang und der Umsetzung mit der pflegerischen Prozessverantwortung gemacht wurden.
     
  3. Philipp Tessin

    Philipp Tessin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    PDL, Leadership in der Pflege
    Ort:
    Iserlohn
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    PDL
    DBfK - Deutsches Netzwerk Primary Nursing
    Obiger Link ist das Netzwerk "Primary Nursing" im DBfK. Da gibt es jede Menge Infomaterial.
    Dem Netzwerk kann man kostenfrei als Privatperson oder auch als Einrichtung beitreten. Desweiteren besteht die Möglichkeit bei den Mitgliedern des Netzwerkes zu hospitieren.
    Zu praktischen Erfahrungen kann ich noch nicht viel sagen, da wir PN gerade erst selber bei uns einführen.
    Gruß
    Philipp Tessin
     
  4. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    Bei uns sollte es laufen. Funktioniert derzeit so, daß man sich ein Kind rauspickt, wenn man weiß, daß es länger liegen wird (wir haben auch Kinder, die nach ein paar Stunden wieder weg sind, da scheint der Aufwand nicht so sinnvoll). Man trägt sich als Bezugspflegekraft ein, stellt sich auch so den Eltern vor (mit Visitenkarte für die Eltern) und füllt die vorgedruckte Pflegeplanung für das Kind aus. Die entsprechende Schwester trifft alle Absprachen mit den Eltern bis hin zum Entlassmanagement und alle anderen halten sich in Abwesenheit an ihre Pflegeplanung. Ist sie wieder da, versteht es sich von selbst, daß sie das Kind wieder betreut, auch wenn tags zuvor jemand anderes das Zimmer betreut hat (bei uns gibt es nur drei Zimmer, eines pro Pflegekraft, so daß die Sache immer auch auf Zimmerpflege rausläuft). Klappt ganz gut, wenn es nicht vergessen wird- so fest implementiert ist es dann doch noch nicht.
     
  5. petite

    petite Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Akt. Einsatzbereich:
    Unfallchirurgie mit HNO
    @Philipp Tessin:
    danke für die Info, dass ich Material zu dem Thema bei dem DBfK finde, aber ich hätte gerne persönliche Urteile und Meinungen gehört zu dem Thema.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Primary Nursing Forum Datum
Primary Nursing in Deutschland... wo kann ich hospitieren? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 21.05.2015
Primary Nursing in der Psychiatrie? Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik 18.12.2010
Primary Nursing Diskussionen zur Berufspolitik 14.06.2008
Primary Nursing in Schleswig Holstein? Talk, Talk, Talk 17.07.2007
Primary nursing ín der Intensivpflege Intensiv- und Anästhesiepflege 25.04.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.