Preiswerte Einmalhandschuhe?

Dieses Thema im Forum "Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause" wurde erstellt von crmen, 29.06.2010.

  1. crmen

    crmen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    wo bekomme ich preisgünstig einmalhandschuhe?
    die günstigsten die ich gefunden habe, gibt es hier:
    http://www.mercateo.com/p/396-230700/...
    kennt ihr noch preiswertere einkaufsmöglichkeiten?
    zahlt vielleicht sogar die krankenkasse handschuhe (ich meine nicht die 31 euro)?

    beste grüße
    crmen
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Wofür brauchst du die Handschuhe?

    Elisabeth
     
  3. crmen

    crmen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    waschen, abführen, ekg ( nicht elektro kardiogram ^^), diverse andere pflegerische tätigkeiten...
     
  4. crmen

    crmen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    push...
     
  5. Werner Rathgeber

    Werner Rathgeber Stammgast

    Registriert seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger A+I, Rettungsassistent, Praxisanleiter DKG
    Ort:
    Neubiberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Fachkrankenpfleger für Nephrologie (DKG)
    Funktion:
    50% Praxisanleiter, 50% Dialyse
    Hallo crmen,

    die Bereitstellung von Arbeitsmaterialien wie Handschuhe ist Aufgabe des Arbeitgebers!

    Liebe Grüße

    Werner
     
  6. Bluestar

    Bluestar Poweruser

    Registriert seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Dialyse
    Funktion:
    Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

    Ich glaube nicht dass sie in der Pflege arbeitet....:wink:
     
  7. crmen

    crmen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    das ist richtig, aber ich habe, allerdings eine anderslautende vereinbarung über die ich einige 100 euro spare, selbst wenn ich handschuhe für 7 euro bezahle.
    ich habe jetzt die hier gefunden: apo-rot

    da sie aber ohne größenangabe sind, habe ich mir erstmal 10 packungen probeweise bestellt!

    ich werde berichten...
     
  8. josi83

    josi83 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Examinierte Altenpflegerin, Studentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Qualitätsbeauftragte
    Crmen,
    ich glaube die Handschuhe sind keine eng anliegenden Handschuhe, sondern solche aus Folie.
    Wofür du die auch immer brauchst, sie sind wie diese aus den Packungen für Haarfarbe. Weder besonders angenehm zu tragen, noch damit angefasst zu werden...
     
  9. crmen

    crmen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    zum 'glück' merke ich davon nichts... :gruebel:
     
  10. Jensenmann

    Jensenmann Newbie

    Registriert seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Bremen
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Funktion:
    Pflegehelfer
    Moin crmen!

    Ich will ja meinen ersten Beitrag eigentlich nicht gleich zum Klugschei**en missbrauchen, aber wichtiger als der Preis sollte Dir Deine Sicherheit sein (ich setze hier mal voraus, das Du nicht ausschließlich Familienmitglieder zu pflegen hast, ansonsten brauchst Du ab hier gar nicht mehr weiterlesen)! Durch ein längeres Gespräch mit einem Fachmann der BGw zum Thema "Handschuhe" wurde ich belehrt, das es elementar wichtig ist, das die Handschuhe nach der EN 455 geprüft sind! Denn nur dann ist ein adäquater Schutz gegen Blut, Hepatitis-Viren, etc. gewährleistet! In unserer Firma kam man nämlich auch auf die Idee, "Hauptsache billig" einzukaufen und nach der oben benannten Info haben wir uns aber sowas von auf die Hinterbeine gestellt (weil unsere Handschuhe dieses Prüfsiegel nicht aufwiesen)! Denn wenn wir mit Handschuhen an MRSA-Patienten arbeiten, die eh' keinen Schutz garantieren können... dann können wir auch gleich auf Handschuhe verzichten. Also im Interesse Deiner Gesundheit: Achte primär auf die EN 455 und nur sekundär auf den Preis. Deine Gesundheit sollte es Dir Wert sein!

    LG,
    JENS
     
  11. crmen

    crmen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    in eigentlich steckt aber immer ein aber drin. :D
    ich werde gepflegt, von daher... :weissnix:
     
  12. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.445
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    ...könnten sich Deine Pflegekräfte genauso wie Jensenmann auf die Hinterfüße stellen und sagen: Mit dem schrottigen Zeug arbeite ich nicht, das entspricht nicht den Sicherheitsvorschriften, die der Gesetzgeber zu meinem Schutz entlassen hat.

    Schau einfach, ob "geprüft nach EN 455" auf der Packung steht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Preiswerte Einmalhandschuhe Forum Datum
Werbung Preiswerte Berufskleidung – 40 Farben – Größen bis 10XL Werbung und interessante Links 30.01.2013
(Preiswertes) Wohnheim in Köln Adressen, Vergütung, Sonstiges 25.06.2004
Hauterkrankung aufgrund von Einmalhandschuhen - was nun? Talk, Talk, Talk 22.11.2013
Suche: Einmalhandschuhe pink Talk, Talk, Talk 04.04.2009
Desinfektion von Einmalhandschuhen Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 01.07.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.