Praxisordner

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von sandyrosita, 02.05.2007.

  1. Huhu,

    ich habe da mal eine Frage. Ich habe am 1.04.2007 meine Ausbildung begonnen. Seit wir wissen, auf welche Station wir kommen wird von einem sagen umwobenen Praxisordner gesprochen. Allerdings verrät uns kein Lehrer was das ist. Auch sollen wir ihn zu den Vorgesprächen auf Station mitbringen, was ein bisschen Schwachsinnig ist, weil die Lehrer den mit uns einen Tag vor dem Einsatz besprechen wollen.

    Könnt ihr mir sagen, was ein Praxisordner ist? Warum ist der für die Stationen so wichtig?

    Vielen Dank, liebe Grüße Sandra
     
  2. SophB

    SophB Newbie

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Leipzig
    Also, der Praxisordner ist sozusagen dein Lehrnachweis, dort stehen alle möglichen Stationen drin auf die du so kommst und unter den jeweiligen fachgebieten sind dann natürlich die anforderungen die an dich gestellt werden abzuzeichnen,
    also z.B.
    Allgemeine Krankenpflege:
    Grundpflege, gegliedert in Duschen, Baden, Hilfe bei..., Zahnpflege usw.
    du musst das was du in der theorie hattest vor dem einsatz auf station in deinem Praxisordner kennzeichnen und dir dann je nach erwerb der geforderten Fähigkeit von deinem Praxisanleiter ein kürzel geben lassen,
    ist ne saumäßige arbeit und es ist echt s... das sie euch den ordner erst kurz zuvor geben bevor ihr auf station geht, da der echt richtg dick ist und im nachhinein noch unendlich viele fragen entstehen werden. Aber aus dem grund wird es an eurer schule bestimmt so gemacht.
    Hoffe ich konnt dir ein wenig weiter helfen, ist gar nicht so einfach zu erklären.
     
  3. Reyna

    Reyna Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    17.09.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Krankenpflege
    also..

    unser order war nicht drick- er WURDE dick mit der zeit...

    protokolle von klinischen unterichten...pflegeplanungen...vor-und zwischengeprächsprotokolle...

    kommt alles dort hinein***
     
  4. Sonnenblume

    Sonnenblume Poweruser

    Registriert seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Akt. Einsatzbereich:
    stationär - Unfallchirurgie
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Hallo Zusammen ! :wavey:

    Also bei un ist ea auch so, dass die Mappe immer dicker wird -mit der Zeit-
    sodass wir uns irgendwann einen Ordner anschaffen sollen.

    Darein kommen dann die Unterlagen aus der Praxis also die Zettel von Gesprächen -wenn wir uns die für uns kopieren, weil wir die Originale abgeben müssen- und unsere Lernaufgaben.
    Für jeden Einsatz bekomme wir eine bestimmte Aufgabe, die wir dann in der Praxiszeit fertig machen müssen.
    Wenn dann wieder Schule ist werden die Aufgaben eingesammelt, benotet und dann bekommen wir die zurück und müssen die in diese Mappen abheften.

    Ist also bei uns nix dolles die sogenannte "Praxismappe! :weissnix:

    Liebe Grüße Sonnenblume :flowerpower:
     
  5. Huhu,

    vielen Dank für eure Antworten. Mir war nur nicht klar was das ist, aber jetzt weiß ich wenigstens ein wenig was das ist und stehe nicht immer wie blöd da, wenn jemand davon spricht.

    Dankeschön.

    Liebe Grüße Sandra
     
  6. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    hallo!

    wir haben au so nen ordner. da wird regelmäßig abgezeichnet, was in theorie und praxis gelernt wurde. auch unterlagen von praxisnoten, anleitungen, praxisbegleitungen kommen da rein.

    lg bettina
     
  7. Herbi

    Herbi Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger, Praxisanleiter, Weiterbildung Fachkraft Onkologische Pflege und Palliative Care
    Ort:
    Heidelberg / BaWü
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus, extern
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Aha. Schön mal zu lesen, was in anderen Häusern so abgeht.
    Also in unserem Krankenhaus erhalten alle Schüler im Einführungsblock einen sog. Modulkatalog in dem alle Lernziele in der Modulreihenfolge eingeheftet sind, in der auch unterrichtet wird. Zusätzlich erhalten Schüler auf den jeweiligen Stationen noch einen kleinen, wenige Seiten dicken, speziellen Katalog. Darin sind die Lernziele auf dieser Fachabteilung enthalten. Sind Lernziele aus dem speziellen im "allgemeinen" Katalog entgalten, so wurden diese entweder herausgenommen oder im speziellen Katalog geschwärzt, damit man sie dort nicht abzeichnen kann.
    Diese Lernkataloge sollten immer auf der jeweiligen Station verbleiben, auf der der Schüler eingesetzt ist, damit jeder jederzeit Zugriff darauf hat.
    Manche Schüler heften in diesem Ordner auch alle Gesprächsprotokolle mit ab, andere legen sich einen separaten Ordner an, da sie von allen Stationen noch einen sog. Stationsleitfaden und diverse Formulare erhalten.
    LG
     
  8. anästhesieschwester

    Registriert seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Krankenschwester, B.Sc. Health Care Studies
    Hallo zusammen!

    In unserem Praxisordner waren auch detaillierte Beschreibungen zu den einzelnen praktischen Prüfungen drin, damit wir vor der Prüfung nochmal nachschauen konnten, was die Schule auch wirklich sehen will. War eigentlich ganz sinnvoll.
    So eine Liste zum Abhaken, was wir in der Praxis gelernt haben, gab´s bei uns zum 1. Mal an dieser Schule nicht mehr - da war aber keiner traurig;)

    Liebe Grüße

    Die Anästhesieschwester
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praxisordner Forum Datum
Praxisordner in der Ausbildung?! Talk, Talk, Talk 28.08.2008

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.