Praxisanleitung

Dieses Thema im Forum "Fachweiterbildung für Funktionsbereiche" wurde erstellt von anja0404, 22.12.2008.

  1. anja0404

    anja0404 Newbie

    Registriert seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Ambulante Pflege
    Hallo ihr lieben!

    Bin neu hier, und habe mal gleich eine Frage:
    Die Weiterbildung zur Praxisanleitung würde mich interessieren.
    Wo kann ich mit dieser Weiterbildung dann arbeiten? Versteh ich das alles richtig, dass man dann im kh arbeitet, um Schüler anzulernen? Und würde ich dann diese auch unterrichten??
    Ich arbeite im mom in einem ambulanten Dienst, möchte dort aber unbedingt weg. Da mein Chef der Weiterbildung ja zustimmen müsste, habe ich große bedenken, dass er das nicht tun wird. Denn im ambulanten Dienst brauch ich diese Weiterbildung nicht wirklich. Wie kann ich das anstellen, dass es nicht Stunk gibt??

    Vielen Dank schon mal,
    anja
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo Anja,
    es gibt hier ein tolles Unterforum, das "Praxisanleiter und Mentoren" heißt, und in dem Du schon viele Infos finden kannst :-)...

    Wenn Du einen Praxisanleiterkurs absolviert hast, bist Du in den wenigsten Fällen NUR für die Schüleranleitung zuständig. Es ist eine Aufgabe, die man im Stationsalltag meist "nebenher" zu erledigen hat.
    Nur wenn Du das Glück hast, und als freigestellter Praxisanleiter angestellt wirst, bist Du nur für die Schüleranleitung (und manchmal auch für einzelne Unterrichtsstunden) zuständig.

    Trotz allem ist es eine Aufgabe, die sehr viel Spaß macht und man lernt dank der Schüler nicht aus!

    Wenn Dich Dein AG nicht unterstützt, besteht die Möglichkeit, den Kurs auf eigene Kosten und mit Urlaub zu machen, allerdings könnte auch ein Plfegedienst ein Praxisanleiter gut gebrauchen (oder habt ihr keine Schüler?)...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praxisanleitung Forum Datum
Bewertung Praxisanleitung durch Schüler Praxisanleiter und Mentoren 12.01.2016
8-stündige Praxisanleitung Praxisanleiter und Mentoren 21.07.2013
Mindestanzahl an Praxisanleitungen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 30.06.2013
Zusatzbezahlung für Praxisanleitung Praxisanleiter und Mentoren 12.03.2013
Formulare für die Praxisanleitung gesucht Ausbildungsvoraussetzungen 30.12.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.