Praxisanleitung in der Pflege

Dieses Thema im Forum "Literatur und Lehrbücher" wurde erstellt von Wolfgang Tietzsch, 03.02.2008.

  1. Wolfgang Tietzsch

    Registriert seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Für alle die sich als Praxisanleiter ausbilden (lassen) wollen, hier ein Buchtip:
    Seit Oktober 2007 ist ein neues Handbuch auf dem Markt das beim Erarbeiten von Facharbeiten gute Dienste leisten kann. Vorläufer ist das vielen bekannte Mentorenhandbuch. Das Besondere an diesem Buch ist die beigelegte CD-ROM, die zu jedem Kapitel die wissenschaftlichen Bezüge herstellt (entweder als Auszug oder als Originalarbeit)! Herausgeber ist Professor Dr. Ekkehard Marschelke, der dieses Buch zusammen mit erfahrenen Dozenten für Mentorenausbildung bzw. Praxisanleiterausbildung erstellt hat. Das Buch ist nicht leicht zu lesen, ist aber eine echte Fundgrube für wissenschaftsbasierte Detailinformationen. Es handelt sich hier um eine Non-Profit-Produktion des Wolfgang Tietzsch Verlages.
    Titel: "Praxisanleitung in der Pflege", ISBN: 3-938289-00-7.
    Ihr könnt dieses Buch über den Buchhandel für 24,80 € bestellen oder direkt beim Verlag: Kurzensteige 12, 72469 Meßstetten-Tieringen.
    Als Mitautor bin ich auch für kritische Rückmeldungen sehr dankbar!
    Ich hoffe ich konnte allen Interessierten einen brauchbaren Tip geben
    Euer Wolfgang Tietzsch
     
  2. Wann kommt das denn heraus?

    Ulrich Fürst
     
  3. Wolfgang Tietzsch

    Registriert seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Herr Fürst,
    genauso ging es mir dieser Tage auch! Konnte jedoch beim Verband während der Fasnet niemanden erreichen! Das Buch "Praxisanleitung in der Pflege" ist seit Oktober 2007 auf dem Markt. Wenn Sie Interesse haben geben Sie mir einfach einen Hinweis (e-mail) dann sorge ich dafür, dass Sie Flyer / Buch (je nach Wunsch) bekommen.
    Wolfgang Tietzsch
     
  4. any89

    any89 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Funktion:
    Angestellte
    ich habe mal eine frage, es hört sich so an als hätten sie einen praxisanleitungskurs besucht.

    ich bin auszubildende und habe in 1 woche praktisches examen.

    können sie mir viell. tipps geben auf was ich besonders achten soll , was sind extreme gravierende fehler....

    leider läuft in der praxis einiges anderes wie es laut theorie sein sollte....


    vielen dank schon mal im vorraus

    antwort wäre echt supii lieb * nervös bin zitter*



    bye bye
     
  5. narde2003

    narde2003 Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    HOKO
    Funktion:
    Leitung HOKO
    Hallo Any,

    du bist mit deiner Frage hier ziemlich vom Thema entfernt, hier geht es um ein Buch. Wenn du in der blauen Leiste die Suchfunktion befragst, wird sie dir jede Menge Threads mit Hilfestellung zum praktischen Examen ausspucken.

    Schönen Tag
    Narde
     
  6. any89

    any89 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Funktion:
    Angestellte
    ja sorry dachte nur das es viell. jemand hier ist also praxisanleiter/in

    oki danke aber trotzdem ( bin noch neu hier und kenn mich nicht so aus )



    Bye bye
     
  7. Wolfgang Tietzsch

    Registriert seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo any89!
    Tipp von einem alten Pflegelehrer: Versuche so korrekt zu arbeiten wie die Pflegelehrer erwarten auch wenn aus der praktischen "Pflegeerfahrung" nicht ganz einfach ist! Dann wird's schon klappen!! Später musst du eh deinen eigenen Weg finden. Erfahrungsgemäß ist nicht alles schlecht was die Schule erwaartet! Vor allem nicht bei der neuen Ausbildung, die ja die wenigsten Praktiker selbst erlebt haben. Also Ohren steif und durch!!

    Wolfgang Tietzsch
     
  8. Chrissy61

    Chrissy61 Newbie

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    leider finde ich das buch in keinem buchladen, dabei bin ich so interessiert daran.
    ich habe im august meine ausbildung als PA beendet und habe vorher 24 jkjahre nachtdienst gemacht.
    PA anleiterin bin ich geworde, weil ich die notwendigkeit einsehe.leider wirds man im alltag kaum unterstützt sondern bekommt steine in den weg geworfen...deshalb sibnd bücher für mcih wichtig
    wäre nett von dir zu lesen

    danke

    chrissy
     
  9. Schwester Schnecke

    Schwester Schnecke Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    in Fachweiterbildung Onkologie
    Funktion:
    Mentorin
    Lieber Herr Tietzsch!

    Da ich auch Mentorin bin und mir bald gerne ein aktuelles Buch zur Praxisanleitung anschaffen möchte, bin ich an Ihrem Buch auch sehr interessiert. Leider ist es derzeit bei z.B. amazon nicht bildlich abgebildet, derzeit nicht verfügbar, nicht absehbar ab wann es wieder verfügbar sein wird und es gibt auch noch keine Kundenrezension darüber.
    Ich würde mir vor dem Kauf aber gerne einen Eindruck über das Buch verschaffen (Layout, Inhalt, evtl. Rezensionen). Gibt es evtl. andere Möglichkeiten an Textausschnitte, Bilder etc. im Internet zu gelangen, etwa über eine Homepage o.ä.?!

    Danke,
    Schwester Schnecke:nurse:
     
  10. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Hallo Leute,

    versucht es doch einfach aktuell mal hier (siehe auch Beitrag nr. 1)

    Tietzsch Wolfgang Verlag VersandbuchHdl.
    Kurzensteige 12
    72469 Meßstetten/Tieringen

    Telefon: (07436) 489
    Fax: (07436) 1509
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praxisanleitung Pflege Forum Datum
Praxisanleitung: Prüfung Altenpflegehilfe? Praxisanleiter und Mentoren 15.02.2008
Praxisanleitung für Altenpflege-Azubis? Ambulante Pflege / Private Kranken-Altenpflege zu Hause 16.06.2006
Facharbeit schreiben über: Die Notwendigkeit der Praxisanleitung in der Pflege. Praxisanleiter und Mentoren 09.04.2006
Bewertung Praxisanleitung durch Schüler Praxisanleiter und Mentoren 12.01.2016
8-stündige Praxisanleitung Praxisanleiter und Mentoren 21.07.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.