Praktischer Einsatz - Bericht schreiben?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsinhalte" wurde erstellt von chrissy5500, 02.04.2007.

  1. chrissy5500

    chrissy5500 Newbie

    Registriert seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben!

    hab da mal eine frage...
    müsst ihr denn auch Berichte über eure Einsätze schreiben im zusammenhang mit den ATLS??????
    wir müssen in unserer schule 2x im Jahr einen solchen Bericht abgeben wäre toll wenn es hier jemanden gibt der das auch machen muss...
    vielleicht könnten wir uns ein bisschen darüber austauschen, da bei mir der nächste bericht schon wieder ansteht... :weissnix:
    hoffe bis bald
    liebe grüsse
     
  2. sarinchen

    sarinchen Newbie

    Registriert seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschülerin
    Ort:
    Solingen
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensivstation
    Huhu!
    also..ich weiss jetzt nicht ganz, was in deinem bericht vorkommen soll?!
    Müsst ihr euch einen Patienten aussuchen und da dann die ATL's miteinbeziehn oder müsst ihr allgemein nur über ATL's schreiben (kann ich mir aber eig. nicht vorstellen!!)?
    Wir müssen auch viele Berichte schreiben, hab auch immer ziemlich gute Noten, vielleicht könnte ich dir helfen, wenn du genauer erklaerst was drinne vorkommen soll.
    mfg sara
     
  3. Bettina1988

    Bettina1988 Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester in FWB
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre ITS
    hallo!

    wir müssen nach jedem einsatz einen bericht schreiben. also ca. vier in jedem jahr. wir müssen uns dabei einen patienten raussuchen. ich schreib mal die aufgabenstellung vom letzten bericht rein:

    1. Grundinformationen

    1.1 Angaben zur Pflegeempfängerin/zur pflegeempfängerin
    (geburtsort, -jahr, beruf, wohnort, sozialanamnese, vorerkrankungen, u. ä., auf datenschutz achten!)

    1.2 Angaben zum klinikaufenthalt
    (Datum der aufnahme, diagnose, therapie, therapieverlauf, verlegungen, u. ä.)

    1.3 Pflegerischer verlauf
    (Mobilität, schmerzen, az, psyche, stürze, ausscheidungen, u. ä.)

    2. spezielle informationen zur körperpflege

    2.1 Wie hat sich der pat. vor der einweisung versorgt?
    (selbständigkeit, hilfsbedarf durch andere, u. ä.)

    2.2 Welche einflüsse auf die pflege gehen von dem pat. aus?
    (bedürfnisse, wünsche, probleme, ressourcen, u. ä.)

    2.3 Welche ziele haben sie für die körperpflege?

    2.4 beschreiben sie die durchführung der körperpflege.

    2.5 werten sie die durchgeführte pflege aus.
    (ziele erreicht, auffälligkeiten, besonderheiten, u. ä.)

    das ganze muss zwei seiten lang sein. außerdem müssen wir ein deckblatt machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praktischer Einsatz Bericht Forum Datum
Mein erster praktischer Einsatz ist ein totaler Flop... Talk, Talk, Talk 02.12.2011
Praktischer Einsatz im OP? Ausbildungsinhalte 23.07.2010
Praktischer Einsatz - Kritik?! Ausbildungsinhalte 22.04.2006
Praktischer Einsatz Ausbildungsinhalte 31.08.2005
Praktischer Einsatz Neurochirurgie; was erwartet mich? Ausbildungsinhalte 03.08.2005

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.