Praktische Prüfung heute geschafft

Mitglied seit
28.06.2003
Beiträge
18
Juhu ich habs hinter mir das praktische examen von früh um 7 bis um halb 12. Ich bin so glücklich jetzt muss ich in 2 monaten noch mündlich ablegen und in 4 monaten schriftlich und ich hoffe ich schaffe es auch. Ja und eins weiß ich nocheinla mache ich es nicht. lg sonnenblume1811
 

carmen

Poweruser
Mitglied seit
22.07.2002
Beiträge
857
Hi Sonnenblume :flowerpower:

herzlichsten Glückwunsch zum bestendenen Teilexamen :hicks:
Die Ansprüche an die Leistungen beim Prüfling, sind sicher nicht weniger geworden, in den letzten 13 Jahren?
Nun drücke ich Dir noch ganz fest die Daumen, für das Schriftliche und mündliche Examen :daumen:
Nicht verrückt machen oder machen lassen, schön locker bleiben :rocken:

LG

Carmen
 

Bäumli

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
90
Hi Sonnenblume, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche!!! Den ersten Teil hast du nun geschafft, und den Rest packst du auch noch!!!

Viel Glück weiterhin!!!
 

MonaWorthmann

Gesperrt
Mitglied seit
10.05.2004
Beiträge
19
Das hast Du prima gemacht!
Jetzt nur noch den kleinen Rest!
Mir hat mal ein Lehrer gesagt, das ihm mal ein Lehrer gesagt hat, das dem mal ein Lehrer gesagt hat, daß nur, wer die Augen vom Ziel abwendet, alle Hindernisse sieht. Also, immer grad voraus schauen auf´s Zeil, dann geht es gut! Wenn ich an mein Examen denke, krieg ich heute noch Hummeln im Hintern! Halte Dir die Daumen!
 

lixtig

Senior-Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
110
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Innere Medizin
Hi Sonnenblume

auch von mir Herzlichen Glückwunsch

MfG Lixtig
 

es

Stammgast
Mitglied seit
21.03.2002
Beiträge
314
Alter
37
Standort
südl. von München
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre Privatstation
erfahrt ihr das gleich ob ihr bestanden habt?
ich hab am 7.7. mein praktisches und ob ich bestanden hab und mit welcher note erfahre ich nach dem mündlichen im september.
 

Bäumli

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
90
Also ganz offiziell haben wir es nicht erfahren!!! Unsere Dozenten haben aber nen kleinen Wink gegeben: " Kannst dann mal nen Sekt trinken gehen" oder so ähnlich!!!! Also wussten wir es dann schon direkt nach der Prüfung!!!!
 

Severin

Senior-Mitglied
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
133
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
ambulante Pflege
Meine Dozenten haben sich letztes Jahr nach der Prüfung nichtmal von mir verabschiedet ..... :roll:

Sonnenblume Glückwunsch ;)
 

Akiko82

Senior-Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
112
Alter
37
Standort
Berlin
Beruf
Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
Akt. Einsatzbereich
Kinder-&Jugendpsychiatrie
Funktion
Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!

Bei uns war es auch nicht üblich, daß man das Ergebnis der Praktischen vor der offiziellen Verkündung des Gesamtergenisses erfahren hat.

Es hieß sogar, daß die Prüfung wiederholt werden muß, bzw. nicht gewertet wird wenn ein Dozent bzw. die Schulleitung mitbekommt, daß man sein prakt. Prüfungsergebnis schon vorher weiß.

Aber ich weiß, daß die meisten aus meinem Kurs ihr Ergebnis gleich nach der Prüfung kannten. Meine Mentorin sagte zu mir "Dann geh jetzt mal zwei Zigaretten rauchen!"...
Und somit wußte ich Bescheid.

Aber ich glaube, der Sinn hinter dieser "Heimlichtuerei" ist, die Motivation bei den Schülern zu halten.

Wenn man sein Ergebnis erfährt und bestanden hat ist das sicherlich eine riesige Motivation für den Rest, aber stellt euch mal vor ihr seid durchgefallen???...

Wollt ihr`s dann immer noch so genau wissen?!?!?

Das bedeutet, daß ihr mindestens noch ein halbes Jahr Ausbildung ranhängen könnt - egal wie gut die anderen Prüfungen werden, egal wie viele Nächte ihr Euch um die Ohren gehauen habt beim Lernen,...

Also den meisten vergeht`s bei dem Gedanken mit Sicherheit...

Vielleicht kann Euch dann mein kleines Verslein aufmuntern (s. u.)...

Ich wünsche Euch trotzdem einen schönen Tag!!!

Eure Aki - die heute wieder vor Selbstüberschätzung sprüht :lol:
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.868
Standort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Hallo Akiko82,


Aber ich glaube, der Sinn hinter dieser "Heimlichtuerei" ist, die Motivation bei den Schülern zu halten.
Nein, so ist es nicht, ganz sachlich:
Der Prüfungsvorsitzende muss das Gesamtergebnis der Prüfung feststellen. Das kann er erst nach Vorliegen der Einzelergebnisse, also im Regelfall am letzten Prüfungstag.
Wenn zwischendurch Ergebnisse bekanntgegeben werden, kann das natürlich einige Folgen für den Prüfer (Verletzung Prüfungsgeheimnis) und auch für die Schule haben.
So schreibt es nun mal die Prüfungsordnung vor, das geht nicht nur nach Gefühl und Wellenschlag.
Ansonsten schreibst du schon richtig, was du denn machen willst, wenn du den ersten Prüfungsteil mit "Ungenügend" mitgeteilt bekommst??

Viel Glück!! --> für bessere Noten!!
 

Akiko82

Senior-Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
112
Alter
37
Standort
Berlin
Beruf
Krankenschwester seit `02, in der KJP seit `03
Akt. Einsatzbereich
Kinder-&Jugendpsychiatrie
Funktion
Fachkrankenschwester für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Hallo Flexi,

wieder was gelernt, danke! :thinker:
Ich hab mich wohl nicht ganz vollständig zu dem Thema "ausgelassen", sorry...

Mir ist schon klar, daß sich jemand was dabei denkt, wenn er solche Regelungen einführt. Uns wurde ja auch öfter gesagt, daß man mit diesem Thema besser nicht so läppisch umgeht - aus den Gründen die Du erläutert hast.

Aber ich weiß nicht wie ich reagiert hätte wenn ich erfahren hätte, daß ich durchgefallen bin. Hätte mir wohl gewünscht, jeder würde sich an diese Regelung halten... :wut:

In dem Haus in dem ich jetzt arbeite erfahren die Schüler das Prüfungsergebnis direkt nach der Prüfung, und jetzt kommt`s: sogar vom Prüfer der Schule! :knabber:

Läuft da was verkehrt oder gibt`s evtl. wieder Lücken die man mit div. Begründungen "ausnutzen" kann?

Bis dann! :wavey:
 

Keen01

Senior-Mitglied
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
107
Standort
Düsseldorf
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflege, Rettungshelfer beim DRK, Schichtleitung für 45 Bewohner
Akt. Einsatzbereich
Curanum Resinorenresidenz Düsselhof
Hi Sonnenblume
das freut mich für dich
ich habe auch meine Praktische Prüfung letzte Woche bestanden:o
Ich hoffe du bleibst am Ball.

Aber nimm dich vor der Mündlichen Prüfung in acht nur wer Redet und wer gut Struckturiert und nichts vergisst kommt weiter.
Habe es selbst gestern erlebt das Zwei aus meinem Kurs nicht mehr dabei sind obwohl Praxis und Klausuren 2 Wahren.
bei uns Heißt es eine Fünf und sthüss.
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.249
Standort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
*räusper*

...der Thread ist 3 Jahre alt.......
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!