Praktikum mit Wohnmöglichkeit?

Rina443

Junior-Mitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
94
Hallo Ihr Lieben:wavey:

ich hätte mal eine Frage an Euch.
Also im Oktober werde ich die Kinderkrankenpflegeausbildung beginnen:klatschspring: , allerdings möchte ich davor, also in den Sommerferien trotzdem noch ein Praktikum absolvieren. Reizen würde es mich besonders mal einen Einblick in die Arbeit in einem Kinderhospiz werfen zu können und nun will ich einfach mal mein Glück versuchen und mich bewerben, auch wenn ich wenig Hoffnung habe:emba: .
Naja mein Problem ist, ich habe mir die nötigen Adressen herausgeschrieben, jedoch sind diese Einrichtungen recht weit von meinem Wohnort entfernt, daher wäre es unmöglich zu pendeln.
Deshalb wäre ich auf eine Unterkunft angewiesen und nun möchte ich Euch fragen ob Ihr euch vorstellen könnt, dass so etwas geht?
Meint Ihr es ist ein Versuch wert, das mit in die Bewerbung zu schreiben oder ist es naja mehr oder weniger lächerlich bei einem zweiwöchigen Praktikum nach einer Wohnmöglichkeit zu fragen und ich sollte es besser gleich lassen?

Ich wäre Euch dankbar wenn Ihr mir Eure Meinung schreiben könntet

Ganz liebe Grüße
Rina
 

flexi

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
7.891
Ort
Großraum Hannover
Beruf
Krankenpfleger
Am besten geht das, wenn du direkt bei der Bewerbung danach fragst, oder vielleicht auch bei der telefonischen Voranfrage.
 

Rina443

Junior-Mitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
94
Hallo Flexi,

Danke für Deine schnelle Anwort, werde ich machen, mal sehen obs klappt:-)

Ganz liebe Grüße
Rina
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!