Praktikum in der Pädiatrie: Aufgaben?

Dieses Thema im Forum "Fachliches zur Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von JuliaVanessa, 23.07.2012.

  1. JuliaVanessa

    JuliaVanessa Newbie

    Registriert seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schülerin
    guten tag,
    da am 01. august mein 1 jähriges praktikum auf der pädiatrie beginnt (dieses praktikum gehört zu meinem fachabitur im gesundheitswesen)
    habe ich eine frage was für aufgaben könnten auf mich zu kommen?
    ich schätze vielleicht vitalzeichen messen,betten machen,laborgänge?
    vielen dank wenn ich eine antwort von euch bekomme.:up:
     
  2. Julien

    Julien Poweruser
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin RbP
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Akt. Einsatzbereich:
    Neonatologie
    Funktion:
    NIDCAP-Professional
    Dazu müßten wir den Fachbereich wissen, denn "die Pädiatrie" ist ein ziemlich weites Feld.
     
  3. Glumanda423

    Glumanda423 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildender der Gesundheits- und Krankenpflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Kurs 12/15
    ich denke mal, dass auf dich die typischen praktikantenjobs zukommen werden. sprich botengänge, den pflegepersonal bei der morgenroutine helfen (waschen, vitalzeichen messen, betten machen, getränke auffüllen, essen austeilen), ich denke du wirst auch an die glocke gehn dürfen ... und putzen putzen putzen ;D mit der zeit werden dich aber die schwestern und pfleger immer mehr selbstständig arbeiten lassen denke ich... das spielt sich ja auch mit der zeit ein.
    Was mich erstaunt ist, dass dein praktikum ein ganzes jahr dauert?! als ich fachabi gemacht hab war der anteil an praktikas ein halbes jahr.. und da hat sich das nochmal aufgeteilt in pflegerisch und pädagogisch (ich war sozialwesen)... aber das ist wohl überall anders...

    ich wünsche dir viel spaß beim praktikum! ist echt ne tolle erfahrung, die selbst dann nützlich ist, wenn du später nicht diese richtung einschlägst!
    viel erfolg beim fachabi :D
     
  4. Vicodiin

    Vicodiin Poweruser

    Registriert seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    päd. Intensiv
    die ersten paar wochen denke ich genau solche sachen wie vitalzeichen messen, wäsche auffüllen, pat zu untersuchungen bringen, pat. zimmer richten/ausräumen, essensbestellungen etc...
    wenn du ein 1 jähriges praktikum machst darfst du mit sicherheit nach genügend einarbeitungszeit sehr viel mehr, hängt aber sehr von der station ab.
    wünsche dir viel spaß, wird bestimmt eine tolle zeit!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praktikum Pädiatrie Aufgaben Forum Datum
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte Mittwoch um 23:08 Uhr
USA "Praktikum als Krankenpfleger in NY" Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 01.03.2016
Praktikumssuche für Studenten: Interviewteilnehmer gesucht Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 09.12.2015
Schulzeugnis, finanzielle Unterstützung, Chance auf Ausbildung ohne Pflegepraktikum? Ausbildungsvoraussetzungen 27.10.2015
Praktikum was erwartet mich Ausbildungsinhalte 29.05.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.