Praktikum in der Notfallaufnahme

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von bruderbenny, 19.02.2012.

  1. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    hallo leute....
    im sommer mache ich jetzt (leider?!o,O) praktikum im krankenhaus für 4 wochen... ich werde es nach aktuellem stand in die notfallaufnahme... also meine frage, da ich nichts dazu hier im forum gefunden habe... welche aufgaben werde ich da haben? und nochwas jetzt in den osterferien mach ich ein praktikum im altenheim... was gibts da für mich zu tun?

    danke für eure antworten

    lg
    benny
     
  2. Morbus Bahlsen

    Morbus Bahlsen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Uelzen
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychosomatik/Akutstation für essgestörte Jugendliche
    Funktion:
    Krankenpfleger
    Hallo,

    Also...In der Notaufnahme wirst du vornehmlich damit beschäfitgt sein, Patienten aufzunehmen. Dabei misst du meistens die Vitalzeichen, schreibst evtl. ein EKG (weiß nicht, wie das bei euch im Haus gehandhabt wird), nimmst den Patienten pflegerisch auf (erfragst seine Daten usw, auch dafür hat jedes HAus eigene Formulare) und erledigst Botengänge.

    Im Altenheim hingegen wirst du viel mit Grundpflege (also Waschen, Mundpflege, Ankleiden, Eseen anreichen), Vitalzeichenkontrolle, Mobilisation, Medikamentengabe usw. zu tun haben.
     
  3. rosii

    rosii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi zur GKP
    Ort:
    Heidelberg
    als ich hab in der Notfallaufnahme die meiste zeit nur beim leitenden arzt mitgegangen, hab diesen sachen gereicht, kleinere aufgaben übernommen und dokumentation geschrieben. war aber echt voll spannend und abwechlungsreich.

    im altenheim wie Morbus bahlsen schon erwähnt eben Bewohner wecken, waschen, anziehen, essen geben, sie unterhalten (zeitung lesen, spazieren gehen..) also zu tun gibt es bei dem pflegermangel IMMER ganz viel ^^
     
  4. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    danke für eure antworten... dann wird das ja ein suuuuuuper schönes praktikum inm dem ich einiges lernen kann ;) danke... das forum hier find ic sehr schön,wollt ich nur mal sagen...
     
  5. rosii

    rosii Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi zur GKP
    Ort:
    Heidelberg
    kannst ja mal dann deine erfahrungen mitteilen :-)
     
  6. bruderbenny

    bruderbenny Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Noch Schüler dann Auzubi in der Krankenpflege
    Ort:
    Hesen
    ja mach ich...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Praktikum Notfallaufnahme Forum Datum
Neuseeland Praktikum oder Arbeiten? Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 30.11.2016
USA "Praktikum als Krankenpfleger in NY" Ansprechpartner / Institutionen und Erfahrungsberichte 01.03.2016
Praktikumssuche für Studenten: Interviewteilnehmer gesucht Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 09.12.2015
Schulzeugnis, finanzielle Unterstützung, Chance auf Ausbildung ohne Pflegepraktikum? Ausbildungsvoraussetzungen 27.10.2015
Praktikum was erwartet mich Ausbildungsinhalte 29.05.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.