Praktikum erforderlich?

Sterntaler

Stammgast
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
222
Standort
im Norden
Beruf
GuKKP
Akt. Einsatzbereich
Neo-IPS
Hallo und erstmal frohe Weihnachtstage!

Ich hoffe mal, ich frage hier im richtigen Topic, wenn nicht, bitte verschiebt mich!

Also, ich würde gerne wissen, ob für eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester ein Praktikum gewünscht wird. Es steht zwar nirgends in den Bewerbungsunterlagen drin, aber nach meiner ersten Absage nach dem zweiten Vorstellungsgespräch in dem Betrieb mache ich mir schon irgendwie Sorgen- klar das es nicht nur daran gelegen hat, aber ich möchte meine Chancen beeinflussen.

Ich hab dieses Jahr Abi gemacht aber durch einige unglückliche Umstände hat nichts so geklappt, wie ich es mir gewünscht habe. Zur Zeit arbeite ich als Pflegehilfe im Altenheim und die Arbeit macht mir auch sehr Spaß, aber ich möchte eigentlich lieber kranke Kinder pflegen und diese und ihren Angehörigen betreuen.

Problem ist nur, das mein Arbeitsplan kein Praktikum im üblichen Sinn zulässt, aber das würde ich schon irgendwie hinkriegen.

Eigentlich bin ich überzeugt, dass ich mich für den Beruf durchaus eigne- also durch meine kranken Bruder weiß ich wie der Alltag auf einer Kinderstation aussieht und durch die Arbeit im Altenheim hab ich auch schon gut gelernt, mit unangenehmeren Dingen umzugehen und das die Angehörigen auch genauso immer miteinbezogen und berücksichtigt werden.

Im Moment habe ich aber dolle Angst, dass alles schon wieder nichts wird und ich wieder dastehe.

Vielleicht könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen.

Liebe Grüße, Sterntaler
 

Tisi

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.02.2002
Beiträge
155
Alter
37
Standort
Heiligkreuz
Beruf
Krankenschwester
Hallo Sterntaler!

Meines Wissens ist ein Praktikum nicht erforderlich, aber ratsam, vielleicht von manchen Schulen auch erwünscht.
Ich denke, es bringt nur Vorteile wenn man schonmal Bakanntschaft mit dem gewünschten Ausbildungsberuf gemacht hat, erhöht bestimmt auch die Chancen wenn auch alles andere stimmt.
Naja, und vor allem für dich ist es auch nicht schlecht wenn du schon mal reinschnuppern konntest.

Drück dir die Daumen, dass du einen Ausbildungsplatz bekommst...

Tisi
 

Sunnylein

Junior-Mitglied
Mitglied seit
16.12.2003
Beiträge
39
Hallo,

also ich weiss auch, dass es nicht erforderlich ist, aber es macht sich halt gleich viel besser in den Bewerbungen, wenn du schreiben kannst, dass du schon mal ein Praktikum gemacht hast. Und es ist ja auch nur positiv, denn so bekommst du schon erstes Wissen vermittelt und kannst auch selbst nochmal prüfen, ob das der richtige Beruf ist.

Dann noch viel Erfolg bei deiner Ausbildungsuche.

Einen guten Rutsch
Sunnylein
 

Sterntaler

Stammgast
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
222
Standort
im Norden
Beruf
GuKKP
Akt. Einsatzbereich
Neo-IPS
Vielen Dank- so in etwa hab ich das auch eingeschätzt.

Im Januar ist mein Arbeitsplan im Altenheim relativ frei und deshalb werd ich mit meiner Chefin reden und ihr Einverständnis versuchen zu bekommen, nebenbei ein Praktikum machen zu dürfen.

Ich hoffe, das klappt. :roll:
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!