Praktikanten im OP: Aufgaben

moha91

Newbie
Registriert
14.06.2010
Beiträge
24
Hallo,
wir haben immer wieder Schülerpraktikanten bei uns.
da wir denen viel zeigen und erklären wollen, nehmen wir uns natürlich wenn es geht die Zeit, es in Ruhe und unter Aufsicht selbst durchzuführen.
Die schwierigkeit besteht für uns, das ausgewogen zu gestalten.
welche Aufgaben kann man denen überlassen etc.
wir zeigen denen den Ablauf etc. Dann werden die SpringerTätigkeiten erklärt. Kit Packs öffnen, siebe öffnen etc.

da die 2-4 Wochen da sind, sollten die am Ende solche Tätigkeitein relativ sicher beherrschen, oder Habgier andere Erfahrungen?
Natürlich hängt es immer von der Person ab.

Wäre es, wenn die Zeit besteht, aus eurer Erfahrung zu viel, denen das sterile anziehen von Handschuhen und Kittel zu erklären und selbst durchzuführen? Also als trocken Übung?
was könnte man noch für Aufgaben o.ä. mit denen machen?
danke
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
3.172
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Wäre es, wenn die Zeit besteht, aus eurer Erfahrung zu viel, denen das sterile anziehen von Handschuhen und Kittel zu erklären und selbst durchzuführen? Also als trocken Übung?
was könnte man noch für Aufgaben o.ä. mit denen machen?
danke
Hatte damit kein Problem: je nachdem wie die Auffassungsgabe des Einzelnen war, durfte auch mal die eine oder der andere auch mal bei z.B. Hämorriden (nach Milligan-Morgan kein Circulär-Stapler, wird das heute noch gemacht?) zum Abschluss am Tisch stehen. Natürlich mit einem erfahrenen Kollegen und Einverständniss des Operateurs....
Aber wirklich nur die ganz fitten!
 

moha91

Newbie
Registriert
14.06.2010
Beiträge
24
haben jetzt bei der letzten Praktikantin gute Erfahrung gemach, wollte das alles lernen etc.
standen dann zusammen bei ner ASK, war echt ein super Gefühl , das es noch junge motivierte Leute gibt, die sich auch mal was zeigen und erklären lassen.
hat sich so gut angestellt, das man ihr dann gerne auch mehr zeigt etc.
Also traut euch, Praktikanten/Hospitanten etc.mal dies kennen zulernen etc.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!