Präoperative Pflegevisite

Dieses Thema im Forum "OP-Pflege" wurde erstellt von OPschwesterlein, 05.12.2011.

  1. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Hallo, :flowerpower:

    kennt sich jemand mit der präoperativen Pflegevisite aus und wird das irgendwo durchgeführt?

    Im Rahmen meiner Fwb muss jeweils vor den prakt. Prüfungen diese stattfinden. Nun ist mein Krankenpflegeexamen auch nicht mehr ganz so "frisch" und bin mit Pflegeplanungen etwas aus der Übung. Eigentlich bräuchte ich nur mal ein paar Fallbsp., damit man sich das besser veranschaulichen kann.

    Unsere Dozenten meinten, sie wissen dass das in der praktischen Realität schwer durchführbar ist, jedoch sollen wir es trotzdem im Rahmen der Prüfungen ausarbeiten.

    Leider steht dazu wenig Hilfreiches im www und Literatur gibt es auch nicht.:weissnix:
     
  2. opjutti

    opjutti Poweruser

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Fachkrankenschwester OP, PA, OP-Managerin (IHK)
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    OP-Management im Orthopädischen OP
    Funktion:
    OP-Managerin + -Leitung
    Hallo OP-Schwesterlein!:flowerpower:

    Unter präoperativer Pflegevisite würde ich folgendes verstehen:

    Am Tag vor der geplanten Operation werden mit dem Patienten die Aufklärungen zur Op und zur Narkose besprochen. Die Hautverhältnisse im OP-Gebiet werden geprüft. Feststellung z.B. der richtigen Seite des OP-Gebietes.
    Labor- und evtl. Röntgenkontrolle.

    Dies alles muss natürlich dokumentiert werden. Und bei der präoperativen Pflegevisite wird nachgeschaut, ob alles erledigt ist. Falls noch nicht, besteht die Möglichkeit, dieses bis zum OP-Tag zu erledigen.

    Bei uns läuft das täglich bei den Op-Demos ab. Alle Patienten, die am nächsten Tag operiert werden, müssen in der OP-Demo erscheinen.
    Dort wird geschaut, ob alle Unterlagen vollständig sind. Der Patient wird nochmal befragt, was für Beschwerden er hat, was operiert wird und ob er noch Fragen hat. Dann wird das OP-Gebiet begutachtet und die zu operierende Seite markiert.
    Der anwesenden leitenden OP-Schwester wird mitgeteilt, welches System (bei Hüfte- oder Knieprothese, Wirbelsäule) verwendet wird und ob irgendwelche Besonderheiten gebraucht werden. Die OP-Schwester notiert dies auf dem originalen-OP-Plan und der leitende Oberarzt unterschreibt den OP-Plan.

    Ich hoffe, ich habe das so richtig verstanden und konnte dir weiterhelfen.:flowerpower:

    LG opjutti
     
  3. OPschwesterlein

    OPschwesterlein Stammgast

    Registriert seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Fwb OP-Pflege
    Akt. Einsatzbereich:
    Zentral-OP Maximalversorgung
    Vielen Dank opjutti! :up: Ich muss das vllt. mal anhand von Fallbsp. üben...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Präoperative Pflegevisite Forum Datum
Präoperative Pflegevisite: Kliniken? Intensiv- und Anästhesiepflege 17.07.2013
Präoperative Desinfektion der Patienten im OP? OP-Pflege 02.04.2017
Präoperative Pflegegeschichte Pflegebereich Chirurgie 16.01.2008
Präoperative Pflege bei Knie-OP Pflegebereich Chirurgie 26.11.2006
Präoperative Rasur Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 08.08.2006

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.