Plastische Chirugie

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Chirurgie" wurde erstellt von Snoopy176, 30.05.2007.

  1. Snoopy176

    Snoopy176 Newbie

    Registriert seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo..

    Mitte Juni fange ich in der Plastischen Chirugie als Krankenschwester an.

    Meine Frage ist nun, wie der Tagesablauf aussieht?
    Hat da jemand Erfahrung oder war schon jemand mal in der PC?


    :weissnix::weissnix::weissnix:


    Thx
     
  2. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo,
    in welcher Klinik fängst Du denn an?

    Wir sind plastische und Handchirurgie, d. h. wir haben z. B. Replantationen von Fingern,
    Defektdeckungen mittels Lappentransplantationen (z. B. nach Unfall, Ulcera, Decuitus...), das ist ein großes Gebiet, da es in den ersten 5 Tagen nach der Lappentransplantation auf genaueste Kontrollen des Lappen draufankommt (ansonsten war alles umsonst -> wichtigste Aufgabe der Pflege bei diesen OPs, neben der normalen Grundpflege, da die Patienten mit Lappen meistens erstmal Bettruhe haben wenn sie am Bein oder an der Hand gemacht wurden), Lappen können am Bein, im Gesicht (nach Basaliom),... vorkommen
    dann haben wir noch: Brustvergrößerungen, Brustaufbau bei Z. n. Mamma-CA, Facelifting, Fettschürzenabtragung bei Adipositas...,

    Ich hoffe, das war ein kleiner Überblick mit dem du was anfangen kannst, ist sehr interessant...!!
     
  3. Snoopy176

    Snoopy176 Newbie

    Registriert seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Vielen Dank.

    Ich bin absoluter Neuling was Arbeiten in der Plastischen Chirugie angeht...

    Ist der Tagesablauf so ähnlich wie die in der "normalen" Chirugie (Krankenhaus) oder doch anders?

    ich hoffe ich komm dort gut zurecht.
    Freue mich jedenfalls riesig darauf :o)
     
  4. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Ja, der Tagesablauf ist der gleiche.
    Morgens wecken, Patienten für OP vorbereiten, OPs fahren, Visite mit Verbandswechsel, evtl. Neuaufnahmen (gerade Brust-OPs kommen bei uns am Vortag)...
    Nichts besonderes, nur in der Post-OP Pflege kanns Besonderheiten geben, aber nix, was auf anderen chirurgischen Stationen nicht vorkommt.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plastische Chirugie Forum Datum
Werbung Plastische Chirurgie Instrumente / vubu-medical.de Werbung und interessante Links 14.09.2016
Job-Angebot OP-Schwester / Pfleger / OTA (m/w) plastische Chirurgie / ästhetische Chirurgie Stellenangebote 22.08.2016
Plastische Chirurgie: Gehaltsvorstellung Rund um Tarif- und Arbeitsverträge 06.04.2011
Umfrage zu MKG/Neuro/Plastische Chirurgie - Implantate & Instrumente Werbung und interessante Links 30.05.2008
Aplastische Anaemie Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen 07.12.2007

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.