Pflichtpraktikum vor der Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von AnnaBolika, 09.08.2010.

  1. AnnaBolika

    AnnaBolika Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Akt. Einsatzbereich:
    -
    Hallo Leute, ich hab schonmal gesucht, aber nichts zu meinem Thema gefunden, also dachte ich mir, ich eröffne mal einen Thread. Also meine Frage ist: Kann man das zweiwöchige Pflichtpraktikum, das man vor der Ausbildung machen muss, auch bei einem mobilen Pflegedienst machen? Mir wurde nämlich von der Personalfrau gesagt, man könne das Praktikum beispielsweise auch in der Krankenhausküche machen..also geht es ja quasi überall.oder?
     
  2. Chrissylgg

    Chrissylgg Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Seit 1.10.10 Azubi zur GKP
    Dein Krankenhaus fragen! Ist nicht an jedem Pflicht.
    Meins hat kein Pflichtpraktikum. Ich meinte bei meinem Gespraech das ich an so 4-6 Wochen Praktikum gedacht hab davor. Da meinte die Dame nur "Ach was verschwenden sie ihre Zeit nicht. Leben sie sich erst mal wieder ein und dann beginnt ja die Ausbildung schon" Auf gut deutsch, ich hab noch nie ein Praktikum im KH gemacht und es muss zumindest bei meinem KH nicht sein.
     
  3. Waldfeeejägerin

    Registriert seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin, Rettungshelfer NRW
    Ort:
    Paderborn
    Hier kann ich mich nur meinem Vorredner anschließen.

    Ich muss zum Beispiel auch kein Praktikum machen. Aber am besten ist es wenn du in dem Krankenhaus machst wo du deine Ausbildung machen wirst. Meine Freundin musste nämlich auch ein Pflichtpraktikum machen und hat es in der mobilen Pflege gemacht und das wurde ihr nicht anerkannt weil man ihr gesagt hatte ein Krankenhaus Praktikum und nicht in der mobilen Pflege. Von daher frag nach und vielleicht hast du ja Glück und du kannst es auch in der mobilen Pflege machen.

    Lg Waldfeeejägerin
     
  4. Syusuke

    Syusuke Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpflegeschuelerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Verstehe nicht ganz, wieso die Dir raten, dass Du auch in der Krankenhauskueche ein Praktikum machen kannst. Was soll denn das bitte fuer ein Pflegepraktikum sein? Finde ich unglaublich...

    Generell wuerd ich ein Pflegepraktikum auf Station schon eher empfehlen, weil's halt genau der Alltag ist, der Dir dann die naechsten drei Jahre bevorsteht und Du alles schon mal genau kennen lernen kannst. Das ist immer von Vorteil.

    Wobei ich zugeben muss, dass ich meines eine Woche lang in der 7. Klasse gemacht habe und dann nach der Zusage auch keinen Bock mehr dazu hatte... :mrgreen:
     
  5. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    An unserer Schule ist das Praktikum zwar keine Pflicht, aber wir wünschen es und haben nur selten Bewerber ohne Praktikum in der engeren Auswahl. Es geht uns alleine ums pflegerische. Also gerne auch ambulante Pflege. Wir finden es besser, wenn sich Bewerber schon mal aktiv mit verschiedenen Facetten der Pflegarbeit auseinandergesetzt haben.
     
  6. ~Smile~

    ~Smile~ Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    gelernte Erzieherin. Ab dem 1.10.10 Azubine Gesundheits- und Krankenpflegerin :D
    Ort:
    NRW :)
    Akt. Einsatzbereich:
    Interdisziplinär
    Oh man... ich wollte auch ein freiwilliges Praktikum vor der Ausbildung machen, weil ich bis jetzt noch kein Praktikum im Krankenhaus absolviert habe. Aber es ging nicht, weil ich sonst kein Arbeitslosengeld kriegen würde und dann nimm ich doch lieber das Geld ^^ Außerdem meinte die beim Bewerbungsgespräch, dass das keine Vorraussetzung ist und das die einen schon darauf vorbereiten würden.
    Bevor ich mich auch beworben habe, hatte ich hier im Forum nachgefragt, wie das mit Praktika vorher aussieht, ob man überhaupt eine Chance hat. Aber mir haben viele geschrieben, die selbst vorher keins absolviert haben. Aber, dass das eine Schule verlangt, höre ich jetzt zum ersten mal.
    Also ich schließe mich meinen Vorschreibern an ;)
     
  7. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Es gibt kein Pflichtpraktikum vor einer Ausbildung!

    Das ganze hört sich für mich eher danach an (Küche!?), dass die für 14Tage ne billige Arbeitskraft an Land ziehen wollen.
     
  8. Sr. S.

    Sr. S. Poweruser

    Registriert seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Wollen die, dass Du das Praktikum im Haus machst? Dann wäre der Hintergrund tatsächlich so, wie renje meint. Begründen würde man das zwar eher mit "Zuverlässigkeit des künftigen AN überprüfen", aber dafür gibt es schließlich eine Probezeit.
     
  9. PhilippO

    PhilippO Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Praktikant
    Ort:
    Düsseldorf
    Akt. Einsatzbereich:
    2009 allg.Chir./Uro - 2010HNO
    Funktion:
    Auslesen von Lehrern und Mediation zwischen Lehrern und Schülern :P
    es ist immer von Schule/Betrieb zu Schule/Betrieb unterschiedlich!

    im Rheinland beim "K+ Verband" ist ein 4-wöchiges Praktikum Pflicht und es MUSS im Pflegebereich sein! ob jetzt auf Station, in der Amb. Pflege, im Altenheim oder einem mobilen Pflegedienst ist egal!

    ich aber empfehle dir dein Praktikum stationär abzuhalten und wenn möglich auf einer Station mit hohem Pflegebedarf und wenig Durchgangsbetrieb!

    also: innere, Urologie, Gastroentologie, Gerontologie oder Paleativ Station!

    weil man muss sich wirklich bewusst sein, dass dieser Berufszweig wirklich ein sehr schwerer ist. Sowohl fachlicher-, körperlicher- als auch auf mentaler-/psychischer- Basis.

    Ob es nun die Begleitung zum Tod ist (z.B. in der "Hospizpflege") oder die durchaus eher ekeligen Arbeiten wie das "waschen" einer offenen Wunde(Ulcus) eines Obdachlosen, in der sich schon eine hundertschaft von Maden befindet! :down:

    aber ich finde es einfach interessant und mache diese arbeiten meistens "gerne"
     
  10. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Nochmal:

    seitens des Gesetzgebers gibt es keine PFLICHT zu einem Praktikum.

    @phillip: dein Profil - auslesen von Lehrern? was ist das denn?
     
  11. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.442
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Seiten des Gesetzgebers gibt es keine Pflicht zu Praktika - eine Schule kann dies aber bei ihren Bewerbern durchaus zur Pflicht machen.

    In der Krankenhausküche halte ich es auch nicht für sinnvoll.
     
  12. renje

    renje Poweruser

    Registriert seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    124
    Beruf:
    GuK, RA, KHbetrw.
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Angestellt
    Das ist aber ein großer Unterschied.

    Jeder AG kann viel verlangen, wenn er genügend Nachfrage hat, sowohl von pot. Schülern wie auch von pot. MA und das betrifft nicht nur die Pflege.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflichtpraktikum Ausbildung Forum Datum
Pflichtpraktikum vor der Ausbildung? Ausbildungsvoraussetzungen 22.06.2004
Impfschutz für die Ausbildung Hepatitis A+B Adressen, Vergütung, Sonstiges Gestern um 08:44 Uhr
Nach der 12. Klasse mit Krankenpflege-Ausbildung anfangen und später Medizinstudium? Ausbildungsvoraussetzungen 24.11.2016
2te Ausbildung Ausbildungsvoraussetzungen 22.11.2016
Wunsch nach Ausbildung GuK - Angst sich zu ekeln Adressen, Vergütung, Sonstiges 18.11.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.