Pflegetheorie von Betty Neuman

Dieses Thema im Forum "Fachliches zu Pflegetätigkeiten" wurde erstellt von pici, 25.06.2007.

  1. pici

    pici Newbie

    Registriert seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildene in der Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Stade + Berlin
    Hallo.

    Wir sollen die Pflegetheorie von Betty Neuman einer Kategorie (bedürfnisorientierte, systemtheoretische und Interaktions- -modelle) zuordnen.
    Es heißt zwar "Neumans System-Modell", doch bin ich eher für das bedürsnisorientierte Modell.

    Was sagt ihr dazu und wie findet ihr überhaupt Neumans Theorie?
    Ich finde, dass sich Neuman zu sehr auf den Stress fixiert und andere Faktoren, die Menschen krank machen, außer acht lässt.
     
  2. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Es scheint also nur eine subjektive Wertung zu geben? Warum meinst du, dass es ein bedürfnisorientiertes Konzept ist?

    Elisabeth
     
  3. pici

    pici Newbie

    Registriert seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Auszubildene in der Gesundheits- und Krankenpflege
    Ort:
    Stade + Berlin
    dass es interaktion nicht ist, war mir klar. aber da es hieß, dass sie den Menschen nicht als rein biologisches System sieht, dachte ich, dass ich damit das systemtheoretische Modell ausschließen kann. bei der Überschrift "Neumans System-Modell" war ich dann aber wieder verunsichert...
     
  4. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    die Theorie ist mir ganz neu, könnt ihr mir mehr drüber erzählen?

    LG Pflegeshüler1988
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegetheorie Betty Neuman Forum Datum
Pflegetheorien Praxisanleiter und Mentoren 28.07.2016
Unterschiede der Pflegetheorien Ausbildungsinhalte 06.09.2012
Was bedeutet die Pflegetheorie von Nancy Roper in der alltäglichen Praxis? Ausbildungsinhalte 06.07.2012
Übersicht/Buch zum Thema Pflegetheorien gesucht Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 11.03.2011
Pflegemodelle und Pflegetheorien Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 04.07.2010

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.