Pflegestation für Pflegebedürftige am Rande der Gesellschaft

Dieses Thema im Forum "Gesellschaftliche Fragen zur Altenpflege" wurde erstellt von akli, 22.08.2010.

  1. akli

    akli Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ihr Lieben,

    mir brennt´s unter den Nägeln... Da ich in der Kurzzeitpflege tätig bin, sehe ich immer wieder, dass alleinstehende Alte nicht ausreichend / schnell sozial und pflegerisch betreut werden. Es dauert alles zu lange, ehe sich jemand kümmert, alle sind unzufrieden und letztendlich, sind die Menschen "aufgepeppelt" gehen sie wieder ins alte Milieu zurück. Gibt es einen Bereich, der sich um Messis, Obdachlose oder Alleinstehende kümmert, der sie nicht nur pflegerisch "auffängt", sondern auch die bestmöglichste Wohnform sucht? Niemand fühlt sich verantwortlich.

    Bin für Ideen, Meinungen und Anregungen dankbar.

    Liebe Grüße

    akli
     
  2. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Im Münsterland z. B. gibt es Pflege- und Wohnungseinrichtungen, in denen Obdachlose kostenlos Wohnmöglichkeit erhalten. Diese Einrichtungen haben häufig Schreinereien, Gärtnereien, etc, in denen die Bewohner, wenn sie noch können, arbeiten.
    Da diese Menschen, die dieses Angebot nutzen, nunmal auch immer älter werden, gibt es dort auch eigentlich überall Pflegestationen, was dann einem Seniorenheim ziemlich nahe kommt.

    Und da ich allein in der Nähe meiner Heimatstadt 4 solcher Einrichtungen kenne denke ich nicht, dass sich keiner verantwortlich fühlt. Hierbei kommt es wohl stark auf die Region an.
     
  3. ycassyy

    ycassyy Poweruser

    Registriert seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    NRW
    Akt. Einsatzbereich:
    amb. Pflege
    Funktion:
    PDL
    Grundsätzlich ist dafür das Sozialamt zuständig, welches auch Wohnungen vermittelt. Wenn der Patient das mit den Anträgen und auch sonst nicht mehr alleine kann, so kann man auch eine Betreuung beantragen und der Betreuer kümmert sich darum.

    Den Betreuer könnt übrigens auch ihr in der Kurzzeitpflege beantragen.

    lg
     
  4. indy J

    indy J Poweruser

    Registriert seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Krankenpfleger, Student
    Ort:
    Heiligenroth
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivstation
    Funktion:
    stellv. Abteilungsleitung Intensiv/Anästhesie/Aufwachraum
    Hallo

    Äh, ja, das hab ich vergessen zu erwähnen. In diesen Einrichtungen sind Sozialarbeiter angestellt, welche eng mit den Pflegeüberleitungen unserer Krankenhäuser zusammen arbeiten.
     
  5. Philipp Tessin

    Philipp Tessin Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    PDL, Leadership in der Pflege
    Ort:
    Iserlohn
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    PDL
    Bei uns im KH gibt es dafür Sozialarbeiter und wir richten gerade ein CM ein.
    I.d.R. sind doch Kurzzeiteinrichtungen an andere Einrichtungen wie ein KH angeschlossen. Vielleicht kann man darüber eine angemessene Betreuung organisieren im Rahmen einer Zusammenarbeit?
    Gruß
    P.Tessin
     
  6. akli

    akli Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Pflegeheim
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Ihr Lieben,

    wie wär's, das Thema noch mal aufzuwärmen?

    Bin echt dankbar für jede AW..

    Thank youuuu!!!
     
  7. KainAbel

    KainAbel Newbie

    Registriert seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist echt ein heikles Thema. Bist du denn mit eventuellen Recherchen schon weitergekommen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegestation für Pflegebedürftige Forum Datum
Job-Angebot Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in pädiatrische Intensivpflegestation in Göttingen Stellenangebote 06.07.2016
Job-Angebot Fachperson Gesundheit Intensivpflegestation Stellenangebote 03.03.2015
Ambulante Pflegestation in Berlin sucht SIE! Stellenangebote 27.03.2012
Ambulante Pflegestation in Berlin sucht SIE! Stellenangebote 07.02.2012
Ambulante Pflegestation in Hellersdorf-Marzahn sucht SIE! Stellenangebote 07.11.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.