Job-Angebot Pflegerische*r Leiter*in (m/w/d) für die Klinik für Geriatrie Universitätsklinikum Freiburg

UlrikeMaier

Newbie
Registriert
29.04.2010
Beiträge
16
Ort
Karlsruhe
Funktion
Geschäftsführung
Die Klinik für Geriatrie sucht im Rahmen der Nachbesetzung eine*n

Pflegerische*n Leiter*in (m/w/d)​


Die Klinik für Geriatrie mit 20 Betten bietet pflegerische und medizinische Betreuung auf höchstem Versorgungsniveau an. Wir arbeiten als ein multiprofessionelles Team zusammen und bringen Kompetenz aus verschieden Berufsgruppen mit. Der Austausch im Kollegium ist uns sehr wichtig, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Bei uns helfen Sie Menschen mit komplexen Erkrankungen mit dem Ziel ihre Beweglichkeit und Selbstständigkeit wiederherzustellen und möglichst langfristig zu erhalten. Erleben Sie das breiteste und spannendste Fach der Neurologie und Chirurgie, in einem phantastischen Team, in einer der größten Klinik Europas.

Wir bieten Ihnen:
  • eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen und modernen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten als Leitungskraft einbringen und weiter ausbauen können
  • einen Einsatzbereich der sehr gut für die Arbeit in Teilzeit oder in einem Jobsharing-Modell geeignet ist
  • die Teilnahme an Arbeits- und Projektgruppen, um zukunftsfähig die Pflege selbst mitzugestalten
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot für Führungskräfte durch unsere innerbetriebliche Fortbildung
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit, eine überdurchschnittliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag der vier Unikliniken in Baden-Württemberg (www.agu-uniklinika.de/ego/)
  • Unterstützung beim Jobticket UKF und gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • unser weiteres Plus für Sie finden hier

Einblick in Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung des Pflegeteams in der Umsetzung von evidenzbasierten Pflegekonzepten und -standards
  • Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen gemeinsam mit der Stellv. Leitung und den Praxisanleiter*innen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung und Sicherung der Pflegequalität
  • Implementierung neuester pflegewissenschaftlicher Standards
  • kooperative Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und anderen Berufsgruppen

Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder eine absolvierte Weiterbildung zur Leitung einer Station bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Erfahrung in der erfolgreichen Führung von Teams und Mitarbeitern*innen
  • Motivation, die Pflegequalität auf den Stationen, in enger Zusammenarbeit im Leitungsteam aktiv und mit Engagement zu fördern
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterqualifizierung
  • hohe Sozial- und Führungskompetenz sowie die Bereitschaft zu einer konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Loyalität, Kommunikations- und Management-Kompetenz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen über unser Onlineportal.


Universitätsklinikum Freiburg
Department Chirurgie
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg

Fragen? Dann rufen Sie uns an:
Robert Arnitz - Pflegedienstleitung
robert.arnitz@uniklinik-freiburg.de
0761/270-26250

Allgemeiner Hinweis: Die Vergütung erfolgt nach Tarif. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einstellungen erfolgen durch die Abteilung Personalbetreuung.
 

Ähnliche Threads

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 19 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!