Umfrage PflegerInnen zu Wort kommen lassen - Hilfe für ein Forschungsprojekt

HealthRomi

Newbie
Registriert
01.12.2021
Beiträge
1
Beruf
Supervisorin in der Gesundheitsforschung
Funktion
Recruitment
Hallihallo ihr Helden,

ich arbeite gerade mit anderem Pflegepersonal zusammen an einem Forschungsprojekt, bei dem es darum geht KrankenpflegerInnen nach ihrer Meinung zu ihrem Wohlbefinden in diesen schwierigen Zeiten zu befragen.

Wir führen dieses wichtige Forschungsprojekt zusammen mit anderem Pflegepersonal durch bzw. sind wir auf der Suche nach Onkologie-KrankenpflegerInnen und KrankenpflegerInnen im Allgemeinen, die selbst sagen, dass sie (psychische) Schäden zu tragen haben.

Für die Unterstützung hierbei würden wir gerne nach dem kurzen Telefonat 10,- Euro als Wertschätzung der Zeit und für das wertvolles Feedback anbieten. Entweder als Amazon-Gutschein, Paypal-Bezahlung oder als Spende an eines unserer vier Wohltätigkeitsorganisationen.

Ich selbst bin in der Gesundheitsforschung und hoffe, dass einige von euch daran interessiert sind.

Falls Ja: Bitte eine Mail mit Nummer und einem passendem Zeitpunkt für das Gespräch an Rkleinjung@kudosresearch.com

Vielen Dank für alles & bleibt gesund!
 

matras

Bereichsmoderator
Teammitglied
Registriert
12.04.2005
Beiträge
3.083
Ort
heute hier, morgen dort!
Beruf
Hygienefachkraft, OP-Fachpfleger, Praxisanleiter (DBfK),
Akt. Einsatzbereich
Hygiene
Funktion
HFK
Bitte keine doppelten Beiträge einstellen!
 

Jillian

Poweruser
Registriert
29.10.2013
Beiträge
1.042
Beruf
GuKP
Akt. Einsatzbereich
Covid-Verdachtsstation
... KrankenpflegerInnen nach ihrer Meinung zu ihrem Wohlbefinden in diesen schwierigen Zeiten zu befragen.
Zu diesem Thema gibt schon das Forsa Institut seit Beginn der Pandemie halbjährlich große Umfragen an Pflegepersonal heraus. Was erfasst euer Projekt Neues, was Forsa nicht erfragt?
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!