Pflegeplanung in Rehaklinik

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von Pedin, 28.12.2009.

  1. Pedin

    Pedin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich werde demnächst unsere Pflegeplanungen evaluieren und würde gerne ein paar Ideen etc. von Euch dazu sammeln.
    Bisher haben wir für die meisten Erkrankungen einen sog. "Standard", z.B. Hüft TEP, Diabetes etc. Unsere Patieten haben eine durchschnitliche Verweildauer von ca. 18 bis 21 Tagen, mal mehr mal weniger pflegebedürftiger.
    Auf Station sind dies 67 Patienten, daher ist es uns nicht möglich für alle Patienten eine selbst geschriebene Plegeplanung durchzuführen.Und leider wird es noch um einiges dauern bis wir endlich die elektronische Pat.akte haben werden :wink1:
    Jetzt möchte ich gerne was "entwickeln", aus dem hervorgeht, dass wir auch mit den AEDLs arbeiten (immerhin arbeiten wir nach M. Krohwinkel) und aktivierende Pflege durchführen...allerdings dies auch noch kompakt...ich weiß ich weiß....kompliziert.
    Ich stele mir da so ne Mischung aus Standard und "was ankreuzen" als auch "frei formulierbar" durch...
    vielleicht hat jemand von euch eine Idee?!? Oder interessante Links?!? Oder oder?!?
    Keine Sorge, es geht mir nicht darum, dass ihr mir was fertiges präsentiert. Ich dachte eher an Anregungen oder vielleicht ähnliche Erfahrungen.
    Lieben Dank schonmal,
    Grüße
    Pedin
     
  2. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    sammle die Standard-Pflegeprobleme aus eurem Standard, lasse jeweils Platz für individuelle Eintragungen.

    LG Martin
     
  3. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Ich würde mich nicht an den AEDLs orientieren sondern an Orem.

    Welche Pflegeprobleme bringen denn eure Pat. generell mit- meint mind. 80% der Klientel?

    Elisabeth
     
  4. blubbblubb

    blubbblubb Gast

    Hallo Pedin

    Wie Du im Profil sehen kannst, arbeite ich in einer RehaKlinik.
    Ich bin im Bereich "Orthopädie" tätig.

    Wir haben standadisierte Drucke. Also die ATL`s. Dort ist bereits Freiraum zum Ergänzen, Spezifizieren....
    Diese werden mit Handzeichen oben bestätigt, geändert, gestoppt...
    Jede Handlung wird weitergezogen oder eben auch nicht.

    Daneben haben wir noch die Möglichkeit mit IPP (IndividuellePflegePlanung)
    zu ergänzen.
    Für den Standard- Patienten ist das ausreichend.

    Kleine Bemerkung am Rande: In letzter Zeit werden auffällig viele KoGu für 10Tage bestätigt. Unabhängig von Alter, Diagnose...
    Ein Tag Eintritt, ein Tag Austritt, dann noch ein WE dazwischen, bleiben effektiv 6Tage Reha.
    Zum Glück stresst das unsern Chef überhaupt nicht.

    Das blubbblubb
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegeplanung Rehaklinik Forum Datum
Verkaufe Pflege heute, Pflegeplanung, Anatomie, etc. Literatur und Lehrbücher 01.08.2016
Pflegeplanung in der Praxis Ausbildungsinhalte 09.06.2016
Pflegeplanung ECMO Therapie Intensiv- und Anästhesiepflege 04.02.2016
Pflegeplanung in eine Facharbeit einfließen lassen?! Ausbildungsinhalte 04.11.2015
Hüft-Tep-Pflegeplanung Pflegebereich Chirurgie 21.07.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.