Pflegeplanung in der Dialyse

Dieses Thema im Forum "Pflegestandards und Qualitätsmanagement" wurde erstellt von Toralf, 27.01.2011.

  1. Toralf

    Toralf Newbie

    Registriert seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,wer von Euch Pflegenden arbeitet in der Dialyse? und führt dort Pflegeplanung durch im Rahmen des QM? Interessiert mich sehr,denn ich weiß nicht so recht,wo und wie ich da anfangen soll?? Danke im vorraus,KS8)
     
  2. pflegeschüler1988

    pflegeschüler1988 Poweruser

    Registriert seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Student Pflegemanagement
    Ort:
    Nieder-Olm
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesieintensiv
    Hallo,

    ich bin auf intensiv und kann dir empfehlen Dialyse für Einsteiger oder Fachpflege Nephrologie. Dort sind Pflegeprobleme auf gelistet...
    Ich würde aber aufjedenfall mit Pflegediagnosen der NANDA arbeiten...,
    dies Kosten jedoch wieder Lizenzgebühren.
    Deine Frage ist zu allgemein gestellt, möchtest du Pflegeprobleme oder wie man Pflegeplanung im QM-Rahmen macht...
    Die sind mir so eingefallen
    LA: Schlafen
    Juckreiz in der Nacht
    Dialyserythmus nicht dem Tagesablauf des Patienten angepasst
    chronische Müdikeit
    LA: Sich beschäftigen:
    Einschränkungen der Freizeitmöglichkeiten
    LA: Essen und Trinken
    Diätvorschriften, begrenzte Trinkmenge
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegeplanung Dialyse Forum Datum
Dialyse / Plasmapherese und Pflegeplanung Dialyse 18.01.2007
Pflegeplanung bei Dialysebehandlungen Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 03.04.2002
Verkaufe Pflege heute, Pflegeplanung, Anatomie, etc. Literatur und Lehrbücher 01.08.2016
Pflegeplanung in der Praxis Ausbildungsinhalte 09.06.2016
Pflegeplanung ECMO Therapie Intensiv- und Anästhesiepflege 04.02.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.