Pflegeplanung für das Examen

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von Anne_20, 15.05.2005.

  1. Anne_20

    Anne_20 Newbie

    Registriert seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Haale
    Akt. Einsatzbereich:
    IntensivPflege
    Funktion:
    Teamleitung
    Hallo,

    ich habe leichte Probleme mit meiner Pflegeplanung, die ich für das Examen brauche könnt ihr mir helfen?

    Meine Pat.:
    Sie hat eine Stabile LWK 1 Fraktur, eine instabile LWK 2/3/4 Fraktur, außerdem noch Ostheoporose, sowie einen Urostoma, so und nun mein Problem: Ich find einfach keine Zielformulierung für das ATL Essen und Trinken, sie hat ja strenge Bettruhe, somit kann sie sich das essen nicht selber richten und auch das Trinken nicht selber eingiesen. Maßnahmen und das Problem hab ich schon, fehlt nur noch das Ziel!

    Bitte um schnelle Rückantwort muss das ganze Dienstag abgeben. Danke im Vorraus!

    MFG Anne
     
  2. Mary

    Mary Newbie

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hi,

    ich denke die Ziele sollten sein :

    - das sie eine ihrem zustand angemessene Ernährung erhält
    das heißst darauf achten das die Kost nicht zu schwer ist, nicht zu säurehaltig und man sollte auch auf die Obstipationsgefahr eingehen.

    - wenn man das alles bedenkt muß es ihr auch noch schmecken

    - wenn sie flach liegt dann sollte es was sein das sie leicht schlucken kann
    ( Aspirationsgefahr)

    Verbessert mich wenn ich das falsch liege aber nach den Zielen würde ich das machen.:besserwisser:

    Mary
     
  3. Trinity21

    Trinity21 Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    erstmal möcht ich dir sagen, das ich weiss wie dir zu mute ist, da ich mitte Juli selber meine praktische Prüfung habe.Und leider sogar noch als letzte aus meinem Kurs.:(
    Ich finde du hast dir einen ziemlich schwierigen Prüfungspatienten ausgesucht. Hast du noch mehr Patienten oder musst du nur den einen versorgen?
    Bist du dir sicher das du die wirklich wichtigen Pflegeprobleme rausgesucht hast?! So was wie die Pneumoniegefahr bedingt durch die Bettruhe und Inmobilität ist schon in deiner Pflegeplanung?


    Gruß Trinity21
     
  4. Tia

    Tia Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Akt. Einsatzbereich:
    Orthopädie
    Man du hast meinen Neid, ich musste meine zwei Pflegeplannungen heute schreiben. Aber ich habe es geschaft in 1 Stunde und 10 Minuten, da bleibt mir morgen mehr Zeit für meine Patienten.
    Ich hoffe es wird nicht nicht so schlimm, aber es sind zwei Große vaginale OP's und bei uns brechen die Gyn Patienten immer soviel, die eine hat mir schon gesagt das sie es leicht am Kreislauf hat. *Seufzt*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegeplanung für Examen Forum Datum
Pflegeplanung für den operativen Bereich: Beispiele? OP-Pflege 19.12.2013
Suche Buch für Pflegeplanung in der ambulanten Pflege! Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 25.10.2012
Pflegeplanung für Urostoma Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 20.03.2012
Pflegeplanung/ATL für Kinderkrankenpflege gesucht Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 22.01.2012
Zwischenprüfung: Pflegeplanung für Neugeborenes Ausbildungsinhalte 09.02.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.