Pflegepädagogikstudium - aber wo und wie?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von mele_, 16.03.2009.

  1. mele_

    mele_ Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :gruebel:
    So nachdem ich mich tagelang durch sämtliche foren gesucht habe bin ich nur noch verwirrter (aber gut orientiert :-) )
    Mein Problem ist das ich gerne Pflegepäda studieren möchte. ich komme aus kalkar, das ist in NRW und nah an der niederländischen grenze. da ich nur fachabi habe stehen mir leider nicht alle türen offen. ich habe 2006 mein examen zur krankenschwester bestenden und arbeite seiddem auf einer neurologischen station. mein wunsch mich weiterzu bilden besteht schon länger da ich aus der körperlichen pflege herausmöchte. management ist nichts für mich, bin eher praktisch veranlagt. da ich examensbegleitung und schüleranleitung mache, liegt mein entschluß nahe unterrichten zu wollen.
    nur gibt es irgendwie den studiengang nicht mehr. kann ich denn wissenschaften studieren und dann den master zur lehrerin machen? oder gibt es eine andere möglichkeit um direkt nach dem studium unterrichten zu können? da ich schon 25 bin und noch leider leider 26 werde möchte ich nicht erst ewige zeiten studieren da die kinderplanung so in ein paar jahren auf den tisch kommt.
    ich möchte nicht weit weg, das heißt so 2-3 std pendeln sind noch ok aber mehr sollte es nicht sein.

    über viele tipps und antworten würde ich mich sehr freuen.

    danke mele_
     
  2. Lillebrit

    Lillebrit Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    M.Sc., Dipl.-Berufspädagogin (FH); KS; Kinaestheticstrainerin Stufe 2, QMB (TÜV)
    Ort:
    Witzenhausen
    Akt. Einsatzbereich:
    Schule
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,
    Du wirst die konsekutive Abfolge Bachelor-Master wählen... die für NRW zählenden Fhs sind Bielefeld, Köln und Münster. An diesen "Adressen" bist Du für Dein Bundesland goldrichtig beraten.
    Aber bedenke: sowohl das Studium, als auch die spätere Tätigkeit an der KPS sind überwiegend theoretischer Art ...ansonsten solltest Du über die Ausbildung zur Praxisanleiterin nachdenken.
     
  3. mele_

    mele_ Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke ersteinmal für die schnelle Antwort. Leider weiß ich nicht ganz genau was du meinst .... :knockin:

    Heißt das das ich dann z.B. den bacelor in pflegewissenschaften mache und dann den master in pädagogik?
    Habe einen Sutudiengang in osnabrück gefunden, wissenschaften mit päda....

    lieben gruß
     
  4. mele_

    mele_ Newbie

    Registriert seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So
    habe grade die dumme nachricht erhalten das ich zwar hätte in osnabrück studieren können, ABER ich müßte einen Eignungstest machen und der ist schon im Januar gewesen und somit bin ich raus...:cry:
    Was ich dann jetzt machen werde weiß ich nicht, es stellt sihc jetzt einfach nur noch die frage ob studium und wenn ja was dann alternativ...

    gruß
     
  5. Nutella Woman

    Nutella Woman Poweruser

    Registriert seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    GuKP; B.A. Pflege- & Gesundheitsmanagement, QMB, M.A. Sozialmanagement
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Akt. Einsatzbereich:
    QM, Chefin für FSJler
    Guck Dich doch einmal auf den Seiten der FH Münster um. Dort gibt es keinen Eignungstest, aber 2 verschiedene pädagogische Studiengänge die immer zum Wintersemester anfangen.

    FH Münster Angebot

     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegepädagogikstudium aber Forum Datum
Pflegepädagogikstudium mit Kind - HS Esslingen / Weingarten Studium Pflegepädagogik 12.04.2015
Pflegepädagogikstudium mit möglichst wenig Präsenzanteil Studium Pflegepädagogik 07.05.2014
Pflegepädagogikstudium KFSH München ab Oktober´13: Erfahrungen, Informationen und Kontakte Studium Pflegepädagogik 29.07.2013
Eignungstest Pflegepädagogikstudium? Studium Pflegepädagogik 17.08.2011
Pflegepädagogikstudium - Chancen auf Studienplatz? Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 12.05.2011

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.