Pflegepädagogik und Fachweiterbildung - Sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von Pflgeschnegge, 18.03.2013.

  1. Pflgeschnegge

    Pflgeschnegge Newbie

    Registriert seit:
    18.03.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich wollte mal fragen, ob es Sinn macht bevor man Pflegepädagogik studiert, eine Fachweiterbildung im Bereich Anästhesie und Intensivmedizin zu machen. Ich habe mit meinen Stationsleitern gesprochen und beide meinen, dass es Sinn macht vorher die FWB zu machen und dann berufsbegleitend zu studieren.
    Kurz noch zu mir ich arbeite seit meiner Ausbildung `09 auf einer operativen Intensivstation und in der Anästhesie und würde nach dem Studium auch gern in beiden Bereichen irgendwie bleiben. Eine FWB habe ich zum momentanen Zeitpunkt nicht. Des wegen jetzt meine Frage nachdem ich gerade am Planen des weiteren Wegs bin.
    `
    Vielen Dank für Rückmeldungen .
     
  2. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Wenn es dein Ziel ist, in Rahmen der FWB zu unterrichten, würde ich dir dazu raten die FWB auch vorher selbst zu absolvieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegepädagogik Fachweiterbildung Sinnvoll Forum Datum
Pflegepädagogik als Vollzeitstudium: Dauer? Studium Pflegepädagogik 26.04.2016
Bachelorthema Pflegepädagogik: Anregungen gesucht Studium Pflegepädagogik 12.11.2015
Qual der Wahl - Master Pflegepädagogik Studium Pflegepädagogik 29.06.2015
Medizinalfachberufe B.A. vs. Pflegepädagogik? Sonstige Studiengänge in der Pflege 24.05.2015
München: Notwendige Durchschnittsnote für Pflegepädagogik-Studium? Studium Pflegepädagogik 30.04.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.