Pflegepädagogik ohne Abitur?

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegepädagogik" wurde erstellt von PinkePaprika, 14.10.2008.

  1. PinkePaprika

    PinkePaprika Newbie

    Registriert seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo ihr Lieben :-)

    Ich bin nun seit einem Jahr examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und auf einer Stroke Unit tätig. Die Arbeit als Schwester macht mir shcon großen Spaß,aber ich möchte nicht auf ewig " nur" Schwester sein.
    Seit längerer Zeit, träume ich schon davon, den Weg in die Pflegepädagogik einzuschlagen. In den nächsten Jahren, werden einige Lehrkräfte an meienr alten Krankenpflegeschule, augrund des Alters ausscheiden, und es bestehe sicherlich die Möglichkeit dort einen Platz als Pädagoge zu bekommen.
    Ich hatte noch nie Probleme mit dem Lernen und Verstehen und daher in meinem bisherigem Schul - und Ausbildungswerdegang immer sehr gute Abschlüsse und gehöre zudem auch noch zu den gerne Redenden :-))).
    Mein Problem ist,dass ich jedoch kein Abitur absolviert habe. Nun meine Frage: Kann ich meinen Traum überhaupt verwirklichen?
     
  2. Svenska

    Svenska Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin und Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Hej

    Ja, aber für die Fachhochschule braucht man glaube ich 3 JAhre Berufserfahrung als Pflegefachkraft. An vielen Fachhochschulen sind Aufnahmetests. Was nicht geht das du an einer Universität studieren kannst.
    Gruss Svenska
     
  3. mary_jane

    mary_jane Poweruser

    Registriert seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin/M.Ed.
    Akt. Einsatzbereich:
    BFS
    Funktion:
    Lehrerin
    Hallo,

    Kommt auf das Bundesland an.
    Auf der Homepage der verschiedenen Fachhochschulen findest du etwas über Zugangsvorraussetzungen.

    lg mary
     
  4. Svenska

    Svenska Newbie

    Registriert seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin und Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Urologie
    Nun das wußte ich nicht. Hoffentlich wohnt sie dann im richtigen Bundesland um zu studieren.
    Hier in Schweden haben alle Krankenschwestern die Hochschulzulassung:besserwisser:, hier studiert man drei Jahre. Man kan auch sowas wie Bafög beantragen.
    Ist man fertig hat man erstmal Schulden.
    Gruss Svenska
     
  5. Sheila

    Sheila Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altenpflegerin; Studentin Pflegepädagogik
    Akt. Einsatzbereich:
    Reha
    Hi,

    Hast du Fachhochschulreife?Abi brauchst du ja für eine FH nicht zwingend.
    Ansonsten geht es je nach Bundesland, wie schon erwähnt wurde, entweder mit Aufnahmetest oder wenn du mehrere Jahre Berufserfahrung vorweisen kannst.
    Am besten du erkundigst dich bei der Hochschule, die für dich in Betracht kommt.

    LG Sheila
     
  6. PinkePaprika

    PinkePaprika Newbie

    Registriert seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hyhy!
    Na, ich komme aus dem schönen Brandenburg. Ich denke, da kommt wohl nur Berlin/Potsdam in Betracht. Ich habe einen realschulabschluss mit berechtigung der gymnasialen oberstufe.
    schon mal danke,für einige antworten :-)

    lg
     
  7. panki

    panki Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Kinderklinik
    Hallo,
    bin auch gerade dabei mich durch die Zugangsvoraussetzungen der FH´s für Pflegestudiengänge durchzuforsten.
    Fazit:
    an den FH´s musst du Aufnahmetests bestehen, einige Jahre Berufserfahrungen haben und meistens auch eine Fachweiterbildung - dann ist ein Studium ohne Abitur prinzipiell möglich.
    Grüße-panki
     
  8. PinkePaprika

    PinkePaprika Newbie

    Registriert seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    naja ein jahr berufserfahrung istda wirklich noch nicht viel...
    kennt jemand zufällig nen paar fh's in brandenburg,die pflegepädagogik anbieten? hab zwar schon viel gegoogelt,aber bis jetzt nicht viel gefunden.

    lg
     
  9. Susi_Sonnenschein

    Susi_Sonnenschein Bereichsmoderatorin
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Funktion:
    Praxisanleiterin
    Hallo PinkePaprika,
    ich denke, Du musst Dich noch gedulden und 3 Jahre Berufserfahrung sammeln, schau mal hier nach. Viel scheints in Berlin/Brandenburg nicht zu geben.
     
  10. Psycho

    Psycho Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    Student
    In Berlin kein Thema ohne ABI.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegepädagogik ohne Abitur Forum Datum
Studium Pflegepädagogik ohne Abi möglich? Studium Pflegepädagogik 30.07.2010
Pflegepädagogik ohne Berufserfahrung? Studium Pflegepädagogik 07.04.2009
Pflegepädagogik als Vollzeitstudium: Dauer? Studium Pflegepädagogik 26.04.2016
Bachelorthema Pflegepädagogik: Anregungen gesucht Studium Pflegepädagogik 12.11.2015
Qual der Wahl - Master Pflegepädagogik Studium Pflegepädagogik 29.06.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.