Pflegemanagement studieren ohne Fachabi!

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von Quincy, 19.06.2012.

  1. Quincy

    Quincy Newbie

    Registriert seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Hallo....
    Bin neu hier und hab mal ein paar fragen bezüglich eines pflegemanagment Studium.
    Erstmal zu meiner schulischen und Berufslaufbahn: Ich habe vor 4 Jahren meine schulische Ausbildung mit einem realabschluss abgeschlossen (Noten Durchschnitt 2,6) . Habe danach eine Ausbildung zur gesundheits- und Krankenpflegerin mit einem notendurchschnitt von 2,4 abgeschlossen , momentan arbeite ich seid fast einem Jahr als examinierte Krankenschwester. Hab allerdings schon wärend meiner Ausbildung gmerkt das ich diesen Beruf nicht auf kurzer oder länger sich weiter machen möchte. Hab mich über einige Studiengänge informiert und dabei rausgefunden das mich der Bereich pflegemanagment sehr interessier.
    Trotz längerer suche im Internet ist mir nicht richtig klar geworden wie ich die Vorraussetzungen erfülle um das Studium zu beginnen. Gibt es vielleicht jemandem der in der selben situation war und mir seine Erfahrungen mitteilen kann?!?! Fachhochschulen die in Betracht kommen würde wäre die kath. In Köln ! Auch würd mich interessieren wie die Berufschancen nach dem Studium sind ,auch wäre ein kompletter Ausstieg aus dem Arbeitsleben nicht möglich müsste also Teilzeit weiterarbeiten ,vielleicht hat es schon jemand hintersich und kann davon berichten!
    Würde mich über Beiträge freuen,danke schonmal im vorraus
    liebe Grüße :-)
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Ohne jetzt in Köln geguckt zu haben: Ich habe die Tage fast alle FHs mal im Netz angeschaut, die etwas in die Richtung anbieten und ich habe öfter gelesen, dass Abi, Fachabi, Ähnliches, oder aber eine entsprechende Ausbildung + Berufserfahrung (unterschiedlich gestaffelt), ggf. auch mit irgendeiner Art test, als Voraussetzung angegeben werden.

    Also: Deine konkrete FH fragen, wenn sie es nicht angeben - oder dir eine FH suchen, die es macht.
     
  3. Karni87

    Karni87 Newbie

    Registriert seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    stationäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
    bin auch in deiner Situation. Allso ohne abi, jedoch mit 5 jahren Berufspraxis.

    Die Unis bieten dann eine Eingangsprüfung an, die es zu bestehen gilt.

    Werde sicherlich an der HFH Pflegemanagment studieren. Hoffe es klappt alles :-)
     
  4. Quincy

    Quincy Newbie

    Registriert seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensiv
    Also möchtest du an einer fernschule studieren?

    Hab mich darüber auch mal erkundigt,lieber wäre mir eine Hochschule in der nähe
    Z.b die in Köln wohne momentan in Bonn muss dort mal anrufen und
    nach einem Beratungsgespräch nachfragen hoffe das ich dort auch dann Antworten auf meine
    viele fragen gibt. Möchte endlich wissen wie es weiter geht ,dieser normale alltag als Schwester
    ist nicht so meins hab ich in dem letzten Jahr absolut gemerkt.
    drück die Daumen das es bei dir klappt
    lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegemanagement studieren ohne Forum Datum
Pflegemanagement ohne Arbeitgeber studieren? Studium Pflegemanagement 11.10.2011
Pflegemanagement studieren - ohne Abi Studium Pflegemanagement 23.09.2011
Pflegemanagement studieren: Unterstützung des Arbeitgebers? Studium Pflegemanagement 31.07.2015
Pflegemanagement studieren - aber als Pflegepädagoge arbeiten??? Studium Pflegemanagement 12.06.2012
Pflegemanagement in USA oder Kanada studieren und in Deutschland arbeiten Studium Pflegemanagement 22.05.2012

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.