Pflegemanagement......??? Arzthelferin, FOS, 3,5 Jahre Berufserfahrung in der ambulanten Pflege

Dieses Thema im Forum "Studium Pflegemanagement" wurde erstellt von AK110, 13.04.2012.

  1. AK110

    AK110 Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45239 Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Ich bin Arzthelferin und bin nach den vielen Jahren Kindererziehungszeit ( 4 Kinder ) seid 3,5 Jahren in der ambulanten Pflege tätig. Ich habe die FOS Gesundheit- und Soziales vor Jahren erfolgreich hinter mir gebracht und möchte jetzt ein Studium Pflegemanagement beginnen. Habe mich in Kaiserswerth und in Köln beworben............ habe ich eine Chance ? Was ist der Unterschied zwischen Pflegemanagement und Wissenschaft ? Bin ein wenig irritiert über die Länge der Studienzeiten...........sind es verschiedene ? In Kaiserswerth stolpern sie über meine Berufsausbildung Arzthelferin...........wo könnte ich mich erfolgreich bewerben ???

    DANKE ............ für die Antworten :-) Andrea :king:
     
  2. Eisenbarth

    Eisenbarth Poweruser

    Registriert seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    AP
    Ort:
    -
    Akt. Einsatzbereich:
    -
    Funktion:
    -
  3. AK110

    AK110 Newbie

    Registriert seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45239 Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    ambulante Pflege
    Danke für die Antwort.............. :-) Nur reichen meine Voraussetzungen ???
     
  4. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.433
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    Such mal nach "Gesundheitsmanagement" etc. bb. Die sind auch für andere Berufe im Gesundheitswesen zugeschnitten.

    Was willst Du mit dem Studium später anfangen? Meines Wissens darfst Du als Arzthelferin keinen Pflegedienst leiten, das erkennen die Kassen nicht an.
     
  5. MichaHH

    MichaHH Senior-Mitglied

    Registriert seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student/Azubi
    Ob deine Voraussetzungen für das Studium ausreichen erfährst du nur, wenn du dich bewirbt. Viel Erfolg! :up:
     
  6. hypurg

    hypurg Poweruser

    Registriert seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Funktion:
    PDL
    Hallo,

    prinzipiell bedarf es gar keiner pflegerischen Grundausbildung für ein Pflegemanagement-Studium. Also, studieren kann man das - der spätere berufliche Erfolg ist aber fraglich, zumindest in der Pflege.
    Was die Aufnahme an einer speziellen Hochschule angeht, muß man nachlesen, welche Aufnahmekriterien diese hat. Dann muß man noch ggf. ein Auswahlverfahren überstehen, bei dem ausgebildete Pflegekräfte vielleicht den Vorzug erhalten.

    Auch wenn es nicht die Frage ist: warum gerade Pflegemanagement und nicht Gesundheitsmanagement, Sozialmanagement, Gesundheitsökonomie, Health Care Management oder irgendetwas verwandtes, das nicht so auf das Berufsbild der Pflegekraft zugeschnitten ist?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegemanagement Arzthelferin Jahre Forum Datum
Pflegemanagement an der FH Münster Studium Pflegemanagement 05.06.2016
News Pflegemanagement: Ein Preis für engagierte Führungskräfte Pressebereich 04.05.2016
Selbstständigkeit - PDL Weiterbildung oder Pflegemanagement? Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege 01.05.2016
Health Care Studies, Gesundheits- & Sozialmanagement, Pflegemanagement... Pflegestudium: Voraussetzungen, Studieninhalte, Studienorte 18.10.2015
News Bundesverband Pflegemanagement: Neue Nachwuchskampagne gestartet Pressebereich 04.09.2015

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.