Pflegekammer - jetzt!

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zur Berufspolitik" wurde erstellt von MoonKid, 26.03.2010.

  1. MoonKid

    MoonKid Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfegewissenschaftler B.Sc. und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Guantanamo
    Akt. Einsatzbereich:
    häußliche Intensivpflege
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es ist Ihnen sicherlich nicht entgangen, dass im Landtag Niedersachen
    ernsthaft über die Einrichtung einer Pflegekammer debatiert wird. Das
    Thema wurde bereits an den zuständigen Gesundheitsausschuß übergeben.

    Es gibt eine Unterschriften-Aktion um die Pflegekammer in Niedersachsen zu unterstützen.
    Pflegekammern nehmen Fahrt auf - Pflege rockt die Politik!

    Zum Thema der Pflegekammer in Niedersachsen wurde eine Website gestartet.
    www.pflegekammer-jetzt.de

    Bitte leiten sie die Unterschriften-Aktion ggf. an Ihre Kollegen und
    Auszubildenen weiter.

    Vielen Dank!
     
  2. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    wie soll das gehen? Afaik ist die Voraussetzung für die Verkammerung mindestens ein Tätigkeitsvorbehalt. Und der müsste im Krankenpflegegesetz (einem Bundesgesetz) festgeschrieben sein.
    Wie soll das Niedersachsen alleine ändern? :weissnix:
     
  3. sigjun

    sigjun Gast

    Es geht noch schlechter, wenn alle Bundesländer versuchen würden eine gemeinsame Lösung zu finden. Bei allen großen Veränderungen hat irgendjemand angefangen und war der Vorreiter. Der Förderverein zur Errichtung einer Pflegekammer in NDS ist sehr engagiert und es wäre wirklich schön, wenn viele unterschreiben würden.
    Das SCHEINBAR Unmögliche wurde schon oft möglich gemacht.
     
  4. minilux

    minilux Poweruser

    Registriert seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    eine nette Antwort, aber leider nicht auf meine Frage: soweit ich weiss muss das (Bundes-) Krankenpflegegesetz geändert werden um die gesetzlichen Voraussetzungen zur Gründung einer Pflegekammer erst mal herzustellen. Darum noch mal meine Frage: wie soll das auf Länderebene gehen (ich meine, ich unterschreibe auch gerne "Für den Weltfrieden", halte aber ehrlich gesagt mehr von Vorhaben die überhaupt durchführbar sind) :-)
     
  5. MoonKid

    MoonKid Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfegewissenschaftler B.Sc. und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Guantanamo
    Akt. Einsatzbereich:
    häußliche Intensivpflege
    Mir ist nicht ganz klar, welche Art von Gesetzesänderung du da im Krankenpflegegesetz meinst? Auf welcher Basis beruhen deine Überlegungen? "afaik" klingt nicht gerade juristisch fundiert. ;)

    Ich kann dir nur sagen:

    Zur Verfassungsmäßigkeit von Pflegekammer gibt es diverse juristische Studien. (IGL-Studie).

    Auf Grund des Föderalismus in Deutschland sind pflegebezogenen Gesetze immer Ländersache. Mußte mich diesbezüglich auch erstmal belehren lassen. Es gibt für Niedersachsen bereits einen konkreten Gesetzesänderungsantrag der Grünen für das sog. Heilkammergesetzt (HKG).

    Solltest du konkrete juristische Fragen haben, stelle ich gerne einen Kontakt zu Monika Skibicki (Förderverein Niedersachsen) her, die da sicherlich mit ein paar Paragraphen um sich schmeißen kann. ;)
     
  6. Toolkit

    Toolkit Poweruser

    Registriert seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Atmungstherapeut (DGP), GuKp, Wundexperte (ICW)
    Ort:
    Essen
    Akt. Einsatzbereich:
    Herz-Thorax-Chirurgie
    Ich habe mir die Unterschriftenliste ausgedruckt und werd sie im Krankenhaus verteilen. (sofern ich das darf, bin ZDL, need Einverständnis der PDL :-) )

    MfG
    Tool
     
  7. MoonKid

    MoonKid Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfegewissenschaftler B.Sc. und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Guantanamo
    Akt. Einsatzbereich:
    häußliche Intensivpflege
    Vielen Dank, Tool!
     
  8. Elisabeth Dinse

    Elisabeth Dinse Poweruser

    Registriert seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
    Akt. Einsatzbereich:
    Intensivüberwachung
    Kammern können nur auf Landesebene geschaffen werden.

    Elisabeth
     
  9. MoonKid

    MoonKid Stammgast

    Registriert seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pfegewissenschaftler B.Sc. und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    Ort:
    Guantanamo
    Akt. Einsatzbereich:
    häußliche Intensivpflege
    Genau darum geht es hier ja. ;)
    Die Errichtung einer Pflegekammer in Niedersachsen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegekammer jetzt Forum Datum
News Jetzt in der Mediathek: Pro und Contra Pflegekammer Pressebereich 12.06.2015
News Laumann wünscht sich in allen Bundesländern Pflegekammern Pressebereich 25.11.2016
News Pflegekammer in Wahlkampf berücksichtigen Pressebereich 18.11.2016
News Linkspartei: "Pflegekammer löst kein einziges Problem" Pressebereich 01.11.2016
News DBfK Nordwest unterstützt Antrag zur Einrichtung einer Pflegekammer NRW Pressebereich 26.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.