Pflegeinformatik-BarCamp

Dieses Thema im Forum "Werbung und interessante Links" wurde erstellt von Hyco, 15.01.2009.

  1. Hyco

    Hyco Newbie

    Registriert seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ex. KP, M.Sc. "IT in Healthcare & Lifesience"
    Funktion:
    Pflegeinformatiker
    Das PI-BarCamp 2009 findet am 31.01.2009 in Köln-Holweide statt.

    Was ist ein BarCamp?

    BarCamp ist eine sehr neue und überaus erfolgreiche Veranstaltung, deren Idee aus den USA stammt und auch in Deutschland sehr erfolgreich umgesetzt wird.
    "BarCamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz (engl. Un-Conference), die aus dem Bedürfnis heraus entstanden ist, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. [...] Jeder, der etwas beizutragen hat oder etwas lernen will, ist willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen. [...] Teilnehmer müssen entweder eine Präsentation oder eine Session abhalten oder aber bei einer mithelfen, oder sonstwie als Freiwilliger zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. " (barcampberlin.pbwiki.com)

    Diese Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenlos und werden weitestgehend von Sponsoren getragen. BarCamps ähneln sehr den Open-Space-Veranstaltungen, sind jedoch anders strukturiert.
    Organisiert wird ein BarCamp fast ausschließlich über Wikis im Internet. Im Wiki können Interessenten eigene Themenwünsche angeben oder eigene Präsentationen oder Sessions anbieten. Die Tagesordnung an sich, wird erst am Tag der Veranstaltung mit den Teilnehmern festgelegt. Am Whiteboard strukturieren die Teilnehmer gemeinsam die Themen und Sessions und weisen die Räumlichkeiten zu. Die einzelnen Aktionen werden in Blogs, Mitschrieben oder Videos erfasst und dann für alle veröffentlicht. Alle Teilnehmer sind aktiv in die Veranstaltung eingebunden und die Themen werden sehr intensiv bearbeitet. Die Sponsoren übernehmen in der Regel die Räumlichkeiten, Internetzugänge, Promotion und teilweise auch das Catering.

    Das Pflegeinformatik-BarCamp 2009

    Beim PI-BarCamp 2009 sollen die aktuellen Themen aus dem Bereich Pflege, Pflegewissenschaft und Informatik bearbeitet werden. Einige Themenvorschläge (www.Pflegeinformatik.org ) liegen bereits durch die „Deutsche Gesellschaft für Pflegeinformatik“ vor. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenlos, lediglich um eine Anmeldung an barcamp@pflegeinformatik.org wird gebeten.

    Ziel dieser Veranstaltungen soll es sein:
    • Antworten zu aktuellen Pflegeinformatik-Themen zu gegeben
    • die Pflegeinformatik in Deutschland weiter zu fördern
    • die Arbeit der „Deutschen Gesellschaft für Pflegeinformatik“ vorzustellen
    • neue Arbeitsgruppen zu initiieren

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.Pflegeinformatik.org !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegeinformatik BarCamp Forum Datum
Pflegeinformatik EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 26.12.2011
Verein zur Förderung der Pflegeinformatik in Deutschland EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 20.07.2008
Pflegeinformatik? EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 30.09.2006
Pflegeinformatik Sonstige Studiengänge in der Pflege 01.07.2003
EDV und Krankenpflege: Portal zur Pflegeinformatik EDV im Pflegebereich / Pflegeinformatik 02.02.2003

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.