Pflegediagnose: NANDA

Dieses Thema im Forum "Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege" wurde erstellt von hokuspokus, 29.10.2011.

  1. hokuspokus

    hokuspokus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Weiß jemand ob und wenn ja wo man die Pflegediagnosen von NANDA auch im Internet findet? Ich habe leider nichts Zugängliches gefunden, bräuchte aber unbedingt eine Pflegediagnose aus "NANDA international- Pflegediagnosen Definition und Klassifikation 2009-2011" für eine Aufgabe!

    liebe Grüße!
     
  2. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
  3. hokuspokus

    hokuspokus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo monaluna!

    Danke für deine Antwort :-) Ich weiß leider nicht wie die NANDA-Diagnose heißt. Bei POP heißt sie "Transfer beeinträchtigt". Wenn du sie mir abtippen könntest, wär das ganz ganz toll!!

    vielen lieben Dank :flowerpower:
     
  4. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
    Bei Nanda heist sie :-)
    Transfer Ability impaired

    Definition: Limitation of independent movement between two nearby surfaces

    Related Factors
    Insufficient muscle strength, deconditioning , neuromuscular impairment, musculoskeltal impairment, (Contractures)
    impaired balance
    pain
    obisetiy
    impaired vison
    Lack of knowledge , cognitive impairment
    Environment constraints


    brauchst du mehr oder reicht dir das ?
     
  5. hokuspokus

    hokuspokus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo monaluna!

    Das ist so lieb von dir, vielen Dank!!

    Hatte gehofft es ist auf deutsch ;) Das Verstehen ist kein Problem, aber frei übersetzt sollten Pflegediagnosen ja nicht unbedingt sein. Zufällig auf deutsch hast du´s nicht oder? :emba:

    Ist das alles was unter der Pflegediagnose "Transfer Ability impaired " steht? Im deutschen NANDA (das ich leider zur Zeit nicht habe und nicht ausborgen kann) ist es jeweils eine Seite. Ich glaube das kommt hin oder?

    vielen Dank nochmal!

    glg

    andererseits ist es ja nicht schwer zu übersetzen. Ist sowas denn erlaubt? Also als Quelle das "Original"-NANDA und im Text ins Deutsche übersetzt? müsste gehen oder?
     
  6. monaluna

    monaluna Poweruser

    Registriert seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Krankenschwester RN
    Nein, leider habe ich es nicht auf Deutsch. Ich hatte noch die ATLs gelernt in der Schule, musste hier erst die Nanda lernen.

    Auf der Seite steht noch mehr, aber der Rest ist dann der Prozess zu der Diagnose, also Nursingintervention und Nursingoutcome....

    ich habe mal etwas gegoogelt und meistens wird es mit Beeinträchtigte Transferfähigkeit uebersetzt. ueber google findest du zig hausarbeiten zu dem Thema
     
  7. hokuspokus

    hokuspokus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann übersetze ich es einfach. Wird schon passen, wenn nicht dann nicht ;) Hüs hab ich bis jetzt nicht gefunden :fidee:Danke dir noch einmal ganz lieb :wavey:
     
  8. hokuspokus

    hokuspokus Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    eine Bitte hätte ich doch noch. Könntest du mir die Domäne sagen?
     
  9. itlerin

    itlerin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester, Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung
    Ort:
    OWL
    ähm *räusper* mein englisch ist leider nicht so gut.:|
    was ist das? NANDA???? :gruebel:


    :sdreiertanzs:
     
  10. -Claudia-

    -Claudia- Board-Moderation
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    10.440
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Krankenschwester, M.A. Pflegewissenschaft, Dozentin
    Akt. Einsatzbereich:
    Palliativstation, Bildungszentrum
    Funktion:
    Praxisanleiterin, Bachelor of Nursing, M.A. Pflegewissenschaft
    *ebenfalls räusper* wissen Informatiker nicht mehr, wie man Suchmaschinen bedient?

    NANDA
     
  11. itlerin

    itlerin Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kinderkrankenschwester, Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung
    Ort:
    OWL
    @ -Claudia-: danke für deine antwort. doch, suchmaschinen kenne ich schon aber es war gestern nach meinem spät und da hatte ich noch keinen kopf dafür. :knockin:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflegediagnose NANDA Forum Datum
nanda Pflegediagnosen - neu oder alt? Literatur und Lehrbücher 18.11.2014
Pflegediagnosen nach NANDA Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 09.03.2005
Praktisches Examen - Pflegediagnosen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 25.01.2014
Fallbeispiele - Pflegediagnosen (POP) Ausbildungsinhalte 24.11.2013
Welche Pflegediagnose? Pflegeplanung, Pflegevisite und Dokumentation in der Pflege 02.07.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.