Pflege von Patienten nach einer Knochenmarkstransplantation

Dieses Thema im Forum "Pflege bei onkologischen und hämatologischen Erkrankungen" wurde erstellt von Gaby, 02.10.2002.

  1. Gaby

    Gaby Gesperrt

    Registriert seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich suche Unterlagen zum Thema - Pflege bei speziellen Krankheitsbildern - Knochenmarkstransplantation! Muß nicht unbedingt speziell von Kindern sein!

    Danke im voraus!

    Liebe Grüße aus Wien

    Gaby
     
  2. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Kann ich Dir leider nicht dienen, Gaby, weil auf unserer Stat. keine Knochenmark transplantieretn Pat. liegen. Sie kommen auf eine Spezialstat.

    Carmen
     
  3. onkomen

    onkomen Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Onkologie
    Ort:
    Berlin
    hallo,

    wie wäre es im Onkoklogie für Pflegeberufe( aus dem Springer Verlag) nachzuschauen, in ältern Ausgaben die Schwester, der Pfleger findest du auch was.
    In der Biblothek eurer Klinik findest Du bestimmt die Zeitschrift :D

    Wenn Du was spezielles suchst kannnst Du mich auch anmailen.
    Ich arbeite seit 1997 auf einer KMT.

    Gruss
     
  4. Gaby

    Gaby Gesperrt

    Registriert seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Pflegefisch,

    ich danke dir!

    Willkommen im Forum!

    Aber ich muß dir auch etwas gestehen! Die Antwort habe ich für eine Prüfung benötigt, und nur sehr wenig Unterlagen zu diesem Thema gehabt. Die Prüfung ist vorbei!

    Ich wollte immer an einer Kinderkrebsstation beginnen - ist dann aus mehreren Gründen nichts geworden!

    Ich habe immer gerne mit Tumorkindern gearbeitet - wir haben sie in dem Krankenhaus in dem ich vorher gearbeitet habe immer zur O.P bekommen! War immer ein sehr schönes, anpruchsvolles arbeiten, mit ganz besonderen Kindern!

    Danke für deine Hilfe!

    Liebe Grüße aus Wien

    Gaby
     
  5. carmen

    carmen Poweruser

    Registriert seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    möchte meine Antwort vom 3.10.02 revidieren.
    Inzwischen haben wir mehrmals KMT Pat. gehabt.
    Aber
    Bis jetzt haben es 3 von 10 Pat. überhaupt überlebt.
    Die Pat. sind nach KMT auf das Höchste infektionsgefährdet, das Immunsystem liegt immernoch am Boden, wenn sie zu uns überwiesen werden.
    Und was bekommen sie bei uns? Natürlich Chemo.
    Da ist es nur unschwer vorstellbar, dass die meisten KMP-Pat. dieser Prozedur nicht gewachsen sind.
    Traurig aber wahr.

    Carmen
     
  6. nightnurseBritta

    nightnurseBritta Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Kiel
    Akt. Einsatzbereich:
    Ihre Assistenz Kinderintensivpflege
    Funktion:
    Krankenschwester "pain Nurse",Fachschwester palliative care für Kinder und Jugendliche, Teamleitung
    hallöchen..


    also mit solchen Unterlagen kann ich ein wenig dienen....Da ich vorher 4jahre auf einer KMT station gearbeitet habe,weiss ich da schon sehr viel.
    Also vielleicht einfach mal eine mail schreiben,mit gezielten fragen


    Gruss Britta
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflege Patienten nach Forum Datum
Wird die Mundhygiene des Patienten vom Pflegepersonal vernachlässigt? Hygiene im Krankenhaus / Infektionskrankheiten 31.10.2007
Pflege von Patienten nach Gallenblasen OP Ausbildungsinhalte 01.04.2007
Abenteuer Nachtdienst in der Pflege von schwerst-mehrfach-behinderten Patienten Tätigkeitsberichte 28.03.2007
Patienten schlagen Pflegepersonal Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 26.08.2016
News Patientenschützer : " Ambulante Pflege schärfer kontrollieren ! " Pressebereich 01.08.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.