Pflege Suchtkranker - Konzeptionelles

Dieses Thema im Forum "Pflegebereich Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik/Sucht/Forensik" wurde erstellt von JayBee82, 20.11.2014.

  1. JayBee82

    JayBee82 Newbie

    Registriert seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche den Austausch mit Pflegenden von Suchtstationen (Alkohol, Medikamente, Drogen, Teilentzüge).

    Speziell würde ich gerne wissen welche Konzepte ihr auf euren Stationen habt, welche Regeln, eher eine rigide Stationsordnung oder mehr Appell an die Eigenverantwortung?!

    Und meine brennendste Frage zur Zeit:
    Wie verfahrt ihr mit intoxikierten Pat. bspw. mit Promille? Dürfen diese sich normal auf Station bewegen und haben Kontakt mit bereits nüchternen PAt.? Oder sondert ihr diese ab und wie?

    Freu mich auf Antworten :-)

    LG
     
  2. Anis6

    Anis6 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie
    Funktion:
    Hygienebeauftragte
    Strikte Regeln, bei 3 Regelverstößen disziplinarische Entlassung.
    Alkoholisierte / intoxikierte Pat. werden abgesondert betreut im geschlossener Abteilung, Verlegung in den offenen Bereich wenn nüchtern.
     
  3. Delta

    Delta Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Akt. Einsatzbereich:
    Psychiatrie(Abhängigkeitskranke)
    Funktion:
    Praxisanleiter, Fachkrankenschwester Psychiatrie
    Hallo zusammen,

    alkoholisierte Patienten werden vorerst von den bereits "nüchternen" Patienten ferngehalten (so gut wie dies machbar ist), Regeln sind einzuhalten. Bei Verstößen wird mit Verwarnungen und disziplinarischer Entlassung gearbeitet. Bei Drogenpatienten kommt es häufiger zu disziplinarischen Entlassungen (z.B. fehlende Urinabgabe, Drogenhefter nicht geschrieben, Verstöße gegen Hausordnung...).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflege Suchtkranker Konzeptionelles Forum Datum
9. Fachtagung der Pflege suchtkranker Menschen in Irsee Pflegekongresse + Tagungen 21.12.2007
News Bundestag: Experten diskutieren Personaluntergrenzen in der Pflege Pressebereich Gestern um 13:12 Uhr
News verdi-Arbeitskreise begrüßen Erhalt der Altenpflegeausbildung Pressebereich Gestern um 12:32 Uhr
News Pflege: Mindestlohn steigt in mehreren Schritten auf 11,35 Euro im Jahr 2020 Pressebereich Gestern um 07:23 Uhr
News 40 Vietnamesen sollen Altenpfleger werden Pressebereich Mittwoch um 08:53 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.