Pflege bei Hochfrequenzbeatmung

Dieses Thema im Forum "Intensiv- und Anästhesiepflege" wurde erstellt von MaFo, 05.12.2012.

  1. MaFo

    MaFo Newbie

    Registriert seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    seit 3 Monaten bin ich Teilnehmer im Intensivfachkurs. Für die Facharbeit habe ich mir das Thema HFOV (hochfrequenzoszillationsventilation) ausgesucht. Das Thema interessiert mich und eine HFOV haben wir auch auf unserer Intensivstation.
    Jetzt habe ich mich angefangen zu belesen und musste schnell feststellen dass es im Internet nicht viel zu diesem Thema gibt. Eine frei zugängliche Publikation aus dem Jahr 2004, eine längere Zusammenfassung von Studien über ein bestimmtes Gerät auf einer Herstellerseite, das ist fast schon alles was ich finden konnte.
    HFOV in Verbindung mit Pflege habe ich überhaupt nicht gefunden. Es geht mir auch um die Hochfrequenzbeatmung bei Erwachsenen ( Stichwort ARDS), in der Neonatologie ist dieses Verfahren wohl schon länger etabliert.
    Kennt vielleicht jemand Bücher,Internetseiten oder sonst irgendwas wo ich etwas über die HFOV erfahren könnte? Es muss nicht unbedingt nur um Pflege gehen, ich nehme alle möglichen Informationen ;)

    Danke für eure Hilfe
     
  2. pericardinchen

    pericardinchen Poweruser

    Registriert seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    ex. KS, FKS A+ I, RbP, Studentin
    Ort:
    Bayern
    Akt. Einsatzbereich:
    7. Semester Pflegepädagogik
    Schreibe mal die Klinik für Herzchirurgie in Karlsruhe an und in jedem Falle die Unikliniken z.B. Heidelberg/Mannheim /Ulm. Mannheim und Ulm sind ECMO- Zentren mit umfangreicher Erfahrung. Dort wirst Du bestimmt Hilfe erhalten. Ich kann Dir leider nur aus eigener Erfahrung berichten und vorallem aus Beobachtungen heraus, aber dies wird Dir wenig nutzen.
    Hast Du mal über einen Fragebogen nachgedacht?
    Interessant wäre auch eine Lungenfachklinik, wie z.B. das anerkannte Beatmungszentrum Fachklinik Wangen im Allgäu.
     
  3. Franzy

    Franzy Newbie

    Registriert seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....
    mir gehts genau wie dir.....;)
    Ich habe mir auch das Thema Hochfrequenzbeatmung in der Neonatologie ausgesucht und bin auf der suche nach geeigneten Material zum Thema.
    Bei mir hackt es auch am Punkt Pflege.. leider finde ich nur medizinsche oder technische Angaben..hast du schon was gefunden? vielleicht können wir uns ja austauschen?!

    Würd mich freuen was von dir zu hören...

    liebe Grüße
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    offtopic:

    Ein oft zu lesendes Phänomen:
    haken (gespr. langes a) 1. mit einem Haken an etwas …2. hakenförmig um etwas legen, in …3. hängen bleiben, klemmen

    hacken 1a. mit der Hacke arbeiten; 1b. (Erde, Boden) mit der Hacke …2a. mit der Axt, mit dem … 3. sich als Hacker betätigen

    mit der Hacke arbeiten


    ...und aus der Umgangssprache:

    "Bei dir hackt`s wohl" >> frei übersetzt: "Bei dir ist wohl was mit der Axt zerkleinert worden..."

    Im Gegensatz dazu: "Bei dir hakt es wohl" >>> "Du kommst verständnismäßig wohl nicht so schnell mit"
     
  5. Franzy

    Franzy Newbie

    Registriert seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ...na Deine Zeit möchte ich haben.
    Trotzdem vielen Dank für den Hinweis. Damit wäre das Thema nun abgeha(c)kt. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pflege Hochfrequenzbeatmung Forum Datum
News DBfK Nordwest: Pflegekammer Niedersachsen in greifbarer Nähe Pressebereich Heute um 14:42 Uhr
Vorstellungsgespräch Uni Mainz Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Talk, Talk, Talk Gestern um 23:13 Uhr
News Gewalt in der Pflege: Was tun bei Verdacht? Pressebereich Gestern um 13:02 Uhr
Raus aus der Pflege: Morgen Vorstellungsgespräch. Hätte ne Frage! Talk, Talk, Talk Dienstag um 18:43 Uhr
News Pflege-Mindestlohn steigt zum Jahreswechsel erneut Pressebereich Montag um 14:22 Uhr

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.