Pflaster auf Kast

fraupepsi

Newbie
Mitglied seit
09.10.2011
Beiträge
2
Hallo ihr Lieben...
Ich habe im moment eine Patientin, die extrem empfindliche Haut hat. Wir finden einfach kein Pflaster für die Kast.... Hat von euch vielleicht jemand eine Idee oder gute Erfahrungen gemacht ....
Freue mich über antwort
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.386
Standort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Was bitte ist Kast? *grübel* Katheter Austrittstelle?
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Auf welchen Bestandteil reagiert sie denn allergisch? Oder geht es eher um die Hautbeschaffenheit? z.B. "Kortisonhaut"

Elisabeth
 

Maniac

Poweruser
Mitglied seit
09.12.2002
Beiträge
10.336
Akt. Einsatzbereich
[inaktiv]
Funktion
[inaktiv]
Was bitte ist Kast? *grübel* Katheter Austrittstelle?
Boah, hast du Phantasie. Wär ich nie drauf gekommen :-))


Die Frage ist: MUSS dort (wo auch immer) Ein Pflaster - also was adhäsives - drauf?
 

narde2003

Board-Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
13.386
Standort
München
Beruf
FGuKP I&I, Praxisanleiterin DKG,Wundassistent WaCert DGfW, Rettungsassistentin, Diätassistentin
Akt. Einsatzbereich
HOKO
Funktion
Leitung HOKO
Ich weiss nicht ob es stimmt - aber wenn dann wäre ggf. ein Pflaster aus Silikonbasis geeignet. Die haften und kleben nicht.
 

Bluestar

Poweruser
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.984
Beruf
Krankenschwester
Akt. Einsatzbereich
Dialyse
Funktion
Zuständig für Dialyse, Hygiene, Wundversorgung

Srrabbiatta

Newbie
Mitglied seit
18.06.2018
Beiträge
3
Alter
34
Akt. Einsatzbereich
Ambulante Dialyse
Wir benutzen Mepilex.. Dann einmal pro Woche..... Wird gut vertragen
 

Ähnliche Threads


Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!