Personalfragebogen: Berufskolleg angeben oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Ausbildungsvoraussetzungen" wurde erstellt von YouAndMind, 01.02.2006.

  1. YouAndMind

    YouAndMind Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpfleger
    Hallo...,

    habe letze Woche meine Zusage bekommen, dass ich einen Ausbildungsplatz habe. Mit dabei war ein Personalfragebogen auf dem ich meine genaue Schulbildung angeben muss.

    Jetzt habe ich ein Problem bzw. eine Frage an euch.

    Und zwar mache ich zur Zeit ein Jahrespraktikum in Verbindung mit einem Berufskolleg.

    Ich habe aber in meiner Bewerbung nur von dem Jahrespraktikum geschrieben wovon auch dann in dem Vorstellungsgespräch nur die Rede war.

    Jetzt meine Frage: würdet Ihr dann noch das Berfuskolleg dieses eine Jahr mit in den Bogen schreiben? Bin zur Zeit noch 17.
    Nur leider sind meine Noten dort nicht sehr gut. Was auch dadurch kommt, dass wir wirklich nur 2 mal Untericht haben und so nicht wirklich viel Zeit. Hab dann Angst das sie doch noch das Zeugnis haben möchten.

    Ich wollte jetzt eh die Schule ganz abrechen und nur noch in das Krankenhaus gehen zwecks Praktikum?

    Was meint Ihr, würdet ihr sie reinschreiben oder rauslassen?
     
  2. Mobitz

    Mobitz Poweruser

    Registriert seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Altenpfleger, Krankenpfleger für die Intensivpflege und Anästhesie (DKG)
    Ort:
    Bavaria
    Akt. Einsatzbereich:
    Anästhesie
    Du musst schon alle Zeugnisse zur Verfügung stellen.
    Wenn Du eine Zusage hast, nehme ich an, dass Du auch schon einen Vertrag hast, ... warum sollen sie Dich dann rückwirkend nicht mehr haben wollen???
    Ich musste bei meinem Arbeitgeber trotz meiner abgeschlossenen Berufsausbildung mein damaliges Realschulzeugnis abgeben. Das war nicht toll und ich bin trotzdem noch angestellt. :wink1:
    Lücken im Lebenslauf sind nie gut. Lieber reinschreiben und später auch auf Anfrage das Zeugnis geben.
    Wie gesagt, ... Du hast doch die Zusage.
     
  3. YouAndMind

    YouAndMind Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Krankenpfleger
    Ja, die Lücken wäre ja im Endeffekt mit dem Jahrespraktikum geschlossen. Das mit der Schule wäre ja nur die 2 Chance gewesen falls ich keine Stelle bekommen hätte ein Jahr noch weiter zu machen auf der Schule.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Personalfragebogen Berufskolleg angeben Forum Datum
Personalfragebogen Adressen, Vergütung, Sonstiges 10.04.2006
Ausbildung durch Berufskollege verkürzen? Adressen, Vergütung, Sonstiges 27.11.2009
Lehramt an Berufskollegs vs. Pflegepädagogik Studium Pflegepädagogik 11.05.2009

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.