Per Maus-Klick zur Vorsorgevollmacht - Formular kann online ausgefüllt werden

Online-Team

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
610
Betreuung: Vorsorgevollmacht
Per Maus-Klick zur Vorsorgevollmacht - Formular kann online ausgefüllt werden

Über die Internet-Homepage des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern können so genannte Vorsorgevollmachten ab sofort auch online bearbeitet und ausgedruckt werden. Das zwischen Bundesjustizministerium und allen Landesjustizministerien abgestimmte Formular ist Bestandteil der im Sommer 2004 neu aufgelegten Broschüre ''Vorsorgevollmacht und Betreuungsrecht'' und wurde jetzt in der nutzerfreundlichen Form freigeschaltet. Das für Nutzer im ganzen Bundesgebiet verwendbare Formular kann wie das Infoheft unter der Rubrik ''Publikationen'' auf der Seite http://www.jm.mv-regierung.de im pdf-Format heruntergeladen werden.
Mecklenburg-Porpommerns Justizminister Erwin Sellering rät den Menschen in seinem Bundesland, verstärkt Vorsorgevollmachten zu nutzen. Sellering: ''Jeder von uns kann in eine Situation kommen, in der er auf Hilfe anderer Menschen angewiesen ist. Krankheiten, ein Unfall oder nachlassende Kräfte im Alter sind Beispiele hierfür. Vorsorgevollmachten stellen sicher, dass in solchen Fällen nur die Entscheidungen getroffen werden, die den eigenen Willen berücksichtigen.'' <<mehr>>

Quelle: www.sozialservice.de
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!