PDL = "Öse"?

Mietzekatze

Newbie
Mitglied seit
04.07.2002
Beiträge
6
Woher kommt die Bezeichnung "Öhse"?

Hallo Ihr!
Ich hab ja immer gedacht, dass die Stationsschwester nur bei uns Öhse genannt wird, aber jetzt hab ich's auch hier im Forum gelesen, muss also weiter verbreitet sein. :wink: Weiss jemand, woher die Bezeichnung kommt?
Gruss, Mietzekatze.
 

david

Senior-Mitglied
Mitglied seit
22.05.2002
Beiträge
149
Hallo Mietzekatze...

Das hatten wir mal in der Rubrik Fachliches->Apotheke besprochen, aber ohne konkretes Ende glaub ich mich zu erinnern.

Wir hier in Wien sagen "Stationeusen", ähnlich wie zB Friseusen - ans französische angelehnt offenbar.
"Öse" allein hab ich hier noch nie vernommen, in meinen Ohren klingt das auch etwas ordinär :lol:

Es leben die kleinen regionalen Unterschiede :-)

+lg, david
 

es

Stammgast
Mitglied seit
21.03.2002
Beiträge
314
Alter
37
Standort
südl. von München
Beruf
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Akt. Einsatzbereich
interdisziplinäre Privatstation
ich hab den begriff hier im forum zum ersten mal "gehört" (bzw gelesen). "stationeusen" find ich aber auch irgendwie seltsam.
bei uns heissen die einfach "stationsleitung"

werd gleich mal in "apotheke" schaun ob ich da was find woher das kommt.
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
43
Standort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
Hallo zusammen :D !!!

Was mir hier immer wieder auffällt, ist die Bezeichnung "Öse" für die PDL, diesen Ausdruck habe ich vorher noch NIIIEEE... gehört und bin nun auch einige Jahre im Job, bei verschiedenen Arbeitgebern. Bei uns heisst das einfach und schlicht PDL!?
Kann mir jemand erklären, warum die PDL in anderen Gefilden so genannt wird? In welchem Zusammenhang, ist es eher eine Art Schimpfwort, oder ein Kosename? Woher kommt diese Bezeichnung? Warum nennt man sie so?
Ich würde gerne alles darüber wissen :gruebel: !
LG
Trisha
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Als Öse wird in den neuen Bundesländern die Stationsschwester bezeichnet.
PDL bleibt Pflegedienstleitung.

Mit dem Ursprung des Wortes kann ich leider auch nicht dienen. Eine Wertung der Person erfolgt nicht mit der Bezeichnung.

Elisabeth
 

Feuerfloh

Junior-Mitglied
Mitglied seit
09.10.2003
Beiträge
39
Alter
55
Beruf
Krankenpfleger
Akt. Einsatzbereich
Krankenhaus-IT
Funktion
EDV Koordinator
yep-Öse ist auch bei uns die Bezeichnung für die Stationsleiteung!
PDL ist kaum noch gebräuchlich - nur noch für die stellvertr. PDL's.
Unsere eigendliche PDL wird schon seit geraumer Zeit als "Pflegedirektorin" bezeichnet.
 

catweazle

Poweruser
Mitglied seit
02.03.2004
Beiträge
1.003
Alter
47
Standort
Münster
Beruf
Krankenpfleger
Öse ist abgekürzt von Stationeuse bzw Stationöse (a la Friseuse). Damit war mal die Stationsschwester gemeint.
 

Rasmus

Senior-Mitglied
Mitglied seit
10.04.2004
Beiträge
140
Standort
nahe Berlin
Ich kenne es auch so.Die Stationsschwester ist die Öse,die stlv.Stationsschwester die 2.Öse.
Und Mittwochs war immer "Ösen-Tratsch",d.h.Besprechung aller Stationsschwestern bei der PDL bzw.jetzt Pflegedirektorin.
 

Trisha

Poweruser
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
1.431
Alter
43
Standort
Göttingen
Beruf
Krankenschwester, Pflegerische Fachexpertin für chronische Wunden
Akt. Einsatzbereich
Bildungsmanagement Bereich chronische Wunden
Ich finde das alles sehr lustig und interessant :lol1: ! Da soll mal noch einer sagen "aus´m Osten nichts Neues" :wink: ! Ich bringe das mal bei uns vor und bin auf die Reaktion unserer PDL gespannt, bei uns gibt´s keine Stationsleitung, also ist die doch dann die Öse, hab´ich recht?
LG
Trisha
 

Elisabeth Dinse

Poweruser
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
19.811
Beruf
Krankenschwester, Fachkrankenschwester A/I, Praxisbegleiter Basale Stimulation
Akt. Einsatzbereich
Intensivüberwachung
Mit dem Begriff Öse verbindet man eigentlich nur die Stationsschwester. Die PDL kann die Oberschwester sein oder die (Mutter) Oberin aber eigentlich nie die Öse. :-)

Elisabeth
 

grobie

Senior-Mitglied
Mitglied seit
26.12.2003
Beiträge
133
Standort
Niedersachsen
Beruf
Fachkrankenpfleger A+I
Akt. Einsatzbereich
internistische Intensivstation
Hey, Trisha!

Ich komme aus dem Westen, aber aus dem Nordsen. Bei uns heißt die Stationsleitung auch Öse. Mir wurde als Begründung gesagt, dass man sich an der "Öse" aufhängen kann, wenn man nicht aufpaßt.


it den besten Grüssen

grobie 8)
 

dodo3005

Newbie
Mitglied seit
15.04.2004
Beiträge
4
Alter
39
Standort
Nähe Berlin
Beruf
Krankenschwester
Hey,

ich kenne es auch so, die Stationsleitung ist die Öse. Bei und heisst die Besprechung aller Stationsschwestern bei der "Oberöse" Ösen-Sabber!!! :wink:
 

schrubba

Newbie
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
15
Kennt ihr auch die Bezeichnung Seite für die Stv. der Oese?

In der Klinik, in der ich gelernt habe wurden alle so bezeichnet.

gruessle schrubba
 

Bäumli

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
90
Bei uns heisst die Stationsleitungsbesprechung:

Ösentratsch!!!!!!
 

myfairlady

Gesperrt
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
36
also, ich kenne den begriff >>öse<< sehr gut....

bin seit 35 jahren in dem job und früher sagte man zur stationsschwester eben "öse", vor allem in norddeutschland.

der begriff stammt übrigens vom wort >>stationöse<< ab *gg*

die pdl, das ist ein neumodischer begriff, denn oberin ist wohl fast überall abgeschafft.

naja, ob die pdl's so viel besser sind, wage ich zu bezweifeln ....

unprofessionelle führungen gibts zuhauf in unserem beruf .....
 

Bäumli

Junior-Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
90
Also bei uns ist das alles noch ein wenig komplizierter!!! Arbeite in einem christlichen Haus....

Also: Stationsleitung= Öse

PDL= Pflegedienstleitung, davon haben wir mehrere, welche die klinischen Bereiche leiten

Pflegedirektion= Chef von PDL, und den ganzen Klinikbereichen....

Oberin= Chefin von der kirchlichen Seite, also bei uns Mutter Oberin genannt, die in der Verwaltung, wohl auch was zu sagen hat, und die ganzen Diakonissen unter sich hat!!!!

Chef von der ganzen Klinik, ist unser Vorsteher, welcher ein Pastor ist, der entscheidet dann mit dem Vorstand, wo auch noch ganz viele Leute drin sind!!!

Ok, unsere Klinik, ist auch ein großer Komplex mit 2 Krankenhäusern, ganz viele Altenheime, Gerontopsychartrie und ein Hospitz haben wir auch noch... da braucht man dann wohl auch so viele Leute...!!!!
 

krankenpfleger

Senior-Mitglied
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
198
Öse könnte auch vom Nadelöhr (Öse) stammen. Bei der Öse laufen alle Fäden zusammen. Wie bei der Stationsleitung, nicht ?
 

Lillebrit

Bereichsmoderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
4.249
Standort
Hessen
Akt. Einsatzbereich
Schule
Funktion
Lehrerin
Hallo,
kenne den Begriff auch nur vom hörensagen von alten Kollegen...die Erklärung von krankenpfleger find eich treffend. Früher gab es j a auch die Funktionspflege, bei welcher die "Öse" dann wahrscheinlich am Schreibtisch saß und alle Daten zusammen in die Kadex eingetragen hat resp. bei welcher die Informationen zusammen kamen ??!!??
 
O

Oldtimer

Gast
Schaut mal unter Suchen PDL=Öse,

Dieses Thema hat Trisha schon am 17.04.2004 eröffnet!!

Vielleicht kann ein Moderator es dort anhängen!

Liebe Grüße Oldtimer
 

Über uns

  • Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit mehr als 15 Jahren eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

Unterstützt uns!

  • Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!