PDL hat mein Arbeitszeugnis "verloren"

Dieses Thema im Forum "Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz" wurde erstellt von rosered, 30.01.2007.

  1. rosered

    rosered Newbie

    Registriert seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bodensee
    Hallo,

    ich habe im September 2006 meiner jetzigen PDL mein original Arbeitszeugnis zugeschickt. Sie müssen das Original haben und machen dann ne Kopie und schicken mir dann das Original zurück(normalerweise).
    Tja bis heute habe ich es nicht wieder, trotz mehrmaligem Erinnern und Schimpfen.
    Anscheinend haben die es nicht mehr, haben "anscheinend" schon geschaut und eine Koie haben sie aber.

    Nun meine Frage: Kann ich irgendwas dagegen tun??

    Meine "alte" PDL hat mein Arbeitszeugnis nicht mehr, die habe ich schon gefragt.

    (Ich brauche das Zeugnis, weil ich mich woanders bewerben möchte)

    Vielleicht weiß ja jemand von Euch Rat
     
  2. Maniac

    Maniac Poweruser

    Registriert seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    9.602
    Zustimmungen:
    82
    Akt. Einsatzbereich:
    Krankenhaus
    Funktion:
    Führungskraft
    Was willst du denn dagegen tun wenn es weg ist??

    Aber mal ehrlich - du bist selbst Schuld! Wichtige Dokumente gibt man nicht als Original aus der Hand *kopfschüttel*

    Besorg dir die Kopie und lass sie vom alten Arbeitgeber (der es ausgestellt hat) neu verfassen (also abtippen) oder zumindest unterschreiben. Je nachdem...
     
  3. rosered

    rosered Newbie

    Registriert seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Bodensee
    ich weiß dass man die nicht aus der Hand gibt. Aber da das Büro nunmal 2,5 stunden mit dem Auto entfernt ist, habe ich es hin geschickt.
     
  4. flexi

    flexi Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Großraum Hannover
    Ob dann nicht die Beglaubigungsgebühren im Bürgerbüro und Verschicken der beglaubigten Fotokopie günstiger gewesen wären gegenüber dem nun notwendigen Wiederbeschaffungsaufwand?
    So als Tipp für künftig Betroffene...

    Wenn die PDL es verbaselt hat, wird sie zumindest die Wiederbeschaffungskosten zu tragen haben, denn sie hat es ja offensichtlich in den fingern gehabt.
     
  5. su81

    su81 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Akt. Einsatzbereich:
    Neurologie
    kann mich meinen vorredner nur anschliessen. man gibt NIEMALS ein original raus!

    vieleicht hast ja glük das die alte pdl dir ein neues aushändigt!

    viel glück!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein Arbeitszeugnis verloren Forum Datum
Mein Arbeitszeugnis, gut oder nicht gut? Ausbildungsvoraussetzungen 22.04.2013
Arbeitszeugnis! Was meint ihr? Arbeitsrecht / Gesundheitsrecht / Krankenpflegegesetz 23.03.2010
Neue Arbeitsstelle im Pflegeheim - Eigenartiger Arbeitsvertrag: Was ist eure Meinung dazu? Adressen, Vergütung, Sonstiges 24.10.2016
News Wie verlässlich oder reliabel sind allgemeinärztliche ICD-10-Diagnosen - und zwar auch ohne... Pressebereich 22.10.2016
Es angehen trotz eher negativer Meinungen anderer? Talk, Talk, Talk 14.10.2016

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.