Patzer im praktischen Examen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Abschlussprüfung (Examen)" wurde erstellt von Catalinchen, 03.07.2008.

  1. Catalinchen

    Catalinchen Newbie

    Registriert seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Unna
    Hallo, hatte heute mein praktisches Examen und hatte Patzter drin!

    1. Habe beim VW von PEG und SPK über den sterilen sachen gearbeitet (habe es gemerkt und reflektiert

    2. Habe beim Tabletten geben die PEG nur durchgespült weil ich erinnert wurde

    3. mein 2. Patient hat die tabl. erst gegen 10:00 uhr bekommen
    (habe es mit dem frühstück delegiert, und nicht durchgefürt)

    Was meint ihr? Ich glaube ich bin durchgefallen!
     
  2. Pflegerzwerg

    Pflegerzwerg Newbie

    Registriert seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpfleger
    Akt. Einsatzbereich:
    operative Intensivstation
    Funktion:
    Gesundheits- und Krankenpfleger
    Hey,

    also ich denke das du wegen den Sachen nicht durchfällst... Das sind kleinere Sachen wo du den Patienten nicht direkt gefährdest... Schönen Gruß
     
  3. Dreamsista01

    Dreamsista01 Gesperrt

    Registriert seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    München
    Ich steh auch kurz vor mein praktischen Examen, meine Meinung dazu ist, wirklich nur durchfallen zu können wenn Patientengefährdung besteht und mangelhafe Hygiene vorliegt! Alle Kleinigkeiten werden angerechnet, aber sicher wirst du deshalb nicht durchfallen! Kopf hoch!!!
     
  4. tammy80

    tammy80 Junior-Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Hallo,

    ich denke, Du bist nicht durchgefallen. Das würde mich schon sehr wundern :gruebel:.
    Also Kopf hoch und noch viel Erfolg bei mündlichen Teil.

    LG tammy:-)
     
  5. Catalinchen

    Catalinchen Newbie

    Registriert seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Unna
    Meint ihr wirklich?

    Ist es keine Gefährdung Tbl. 1,5 Stunden zu spät zu geben?
    Also es waren dann halt noch kleinigkeiten wie z.B. 2mal Flächendesinfektion vergessen und die organisation war auch nicht perfekt (mußte 2 mal rasusgehen) Also ich hab wirklich voll die Panik das macht mich wahnsinnig!!!
    P.s. Wenn ihr was zurückschreibt, bitte wirklich nur ehrliche Meinungen.

    Lg, Catalinchen
     
  6. Murchel

    Murchel Newbie

    Registriert seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Belling
    Akt. Einsatzbereich:
    Kurzzeitpflege
    Funktion:
    Praxisanleiter
    Hallo, bin selber Praxisanleiter und hab schon einige Prüfungen abgenommen. Wegen der Flächendesinfektion und der Organisation,fällt niemand durch! Ich hab noch niemanden in meinen Prüfungen gesehen der nicht solche Fehler gemacht hätte. Es ist natürlich wichtig zu wissen womit du über dem PEG - Verband gearbeitet hast. Und ob die PEG gerade frisch gelegt wurde. Sonst ist bei einer reizlosen und gut verheilten PEG eigentlich ein steriler Verband sinnlos. Die Tabletten hattest du doch delegiert, das kann man dir eigentlich nicht anlaßten. Ich glaub nicht das du durchgefallen bist. Es wird bestimmt keine 2 mehr,aber Hauptsache durch. Oder?
     
  7. Spargelhuhn82

    Spargelhuhn82 Stammgast

    Registriert seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Akt. Einsatzbereich:
    interdisziplinäre Intensiv
    Hey Catalinchen,

    also ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass du wegen dieser Patzer durchgefallen bist. Also was das Rausgehen angeht, oder Dinge solcher Art, das ist mir auch passiert, dass ich noch was holen musste etc., ich hab auch teilweise die Desinfektion mehr als schwammig gemacht und ich hab sogar am Anfang vergessen, zur Grundpflege den Schutzkittel anzuziehen, worauf zumindest bei meinen Prüfern und generell auf der Station sehr viel Wert gelegt wurde... ansonsten ist aber bei der Pflege alles glatt gelaufen und ich habe das Praktische mit ner 2 bestanden. :mrgreen:

    Mit der PEG stimme ich Murchel zu, und da du ja schreibst dass du es reflektiert hast.. es ist dir also aufgefallen dass du etwas evtl. nicht ganz richtig gemacht hast, das ist immer besser als wenn du es nicht merkst. ;)

    Und die Tablettengabe darf dir eigentlich keiner ankreiden.. du schreibst du hast es delegiert, also war die Person, an die du delegiert hast, dafür verantwortlich, wenn du es also klar und deutlich an sie delegiert hast (und die Prüfer dies mitbekommen haben), dürfte dir da eigentlich nichts nachgesagt werden.

    Ich hoffe du hältst uns auf dem Laufenden?!
     
  8. Catalinchen

    Catalinchen Newbie

    Registriert seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Unna
    Danke für eure bisherigen Antworten. Es ist zwar keine Patientengefährdung aber es sind halt mehrere kleinigkeiten die zusammenkommen und das macht mir echt Angst. Das Ergebnis erfahre ich erst am 14.08. Das macht mich wahnsinnig :cry:.
    Lg, Catalinchen
     
  9. Steffi1984

    Steffi1984 Poweruser

    Registriert seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Regensburg
    Akt. Einsatzbereich:
    FKS für Onkologie, Praxisanleiterin, aktuell Weiterbildung "Fachwirt im FSG"
    HI,

    ja als Pat. gefährdung kann man ja alles auslegen, aber i denk auch nciht, das du da durchgefallen bist... Ich mein wenn Du einen sterilen Tisch machst und den komplett unsteril machst wär es evtl. was anderes...

    steffi
     
  10. Catalinchen

    Catalinchen Newbie

    Registriert seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Gesundheits-und Krankenpflegerin
    Ort:
    Unna
    Oh Shit, hatte ganz vergessen zu schreiben, dass ich das Examen gepackt habt *freu*.
    Also Leute, wenn ihr wie ich glaubt, dass ihr ganz bestimmt durchgefallen seid, Kopf hoch sooooo schlimm wie man immer denkt ist es meist gar nicht.
    Für die, die es noch vor sich haben: Viel Glück!

    Lg Catalinchen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Patzer praktischen Examen Forum Datum
Mitspracherecht der Praxisanleiter in der praktischen Prüfung Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 03.08.2015
Im praktischen Examen nicht alle Tätigkeiten geschafft Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 13.06.2014
Kommentar zu einem Vorgang während meines praktischen Examens Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 07.06.2013
Fehler im praktischen Examen Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 13.03.2013
Kommanoten im praktischen Examen? Rund um die Abschlussprüfung (Examen) 18.01.2013

Diese Seite empfehlen

  • Über uns

    Unsere Online Community für Pflegeberufe ist eine der ältesten und mitgliederstärksten im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) und wir sind stolz darauf, dass wir allen an der Pflege Interessierten seit dem Jahr 2000 eine Plattform für unvoreingenommene, kritische Diskussionen unter Benutzern unterschiedlicher Herkunft und Ansichten anbieten können. Wir arbeiten jeden Tag mit Euch gemeinsam daran, um diesen Austausch auch weiterhin in einer hohen Qualität sicherzustellen. Mach mit!

    ©2000-2016 - www.krankenschwester.de - Die Online Community für Pflegeberufe

  • Schnellnavigation

    Öffne die Schnellnavigation

  • Unterstützt uns!

    Unser Team von www.krankenschwester.de arbeitet jeden Tag daran, dass einerseits die Qualität sichergestellt wird, um kritische und informative Diskussionen zuzulassen, andererseits die technische Basis (optimale Software, intuitive Designs) anwenderorientiert zur Verfügung gestellt wird. Das alles kostet viel Zeit und Geld, deshalb freuen wir uns über jede kleine Spende!

Ich stimme zu Weitere Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.